BoostaTrading

Performance

  • -21.6 %
    since 2017-02-23
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Die Strategie
BoostaTrading beinhaltet sowohl fundamentale als auch markttechnische Komponenten, wobei versucht wird die Vorteile dieser beiden Welten bestmöglich zu vereinen. Dabei steht keiner dieser beiden Bereiche im Vordergrund. Eine Investmententscheidung muss aus beiden Betrachtungen abgeleitet werden können.

Fundamentale Analyse
Der fundamentalen Analyse liegt keine konkrete Unternehmensbewertung zugrunde, da die Ergebnisse meist sehr subjektiv sind und je nach getroffenen Annahmen stark divergieren können. Vielmehr werden die Veränderungen dieser Kursziele beobachtet um Veränderungen der fundamentalen Situation eines Unternehmens zu beobachten.
Eine unterschiedliche Entwicklung zwischen Kurs und fundamentalem Unternehmensumfeld würde eine fundamentale Kaufentscheidung darstellen.
Bsp.
a. Fundamentales Umfeld/Unternehmensbewertung steigt & Kurs fällt/bleibt unverändert
b. Fundamentales Umfeld/Unternehmensbewertung bleibt unverändert & Kurs fällt


Markttechnische Analyse
Bei der markttechnischen Analyse stehen zentrale Unterstützungs- & Widerstandszonen, klassische Chart-Pattern sowie Elliott-Wellen im Vordergrund. Anhand dieser werden potentielle Wendepunkte im Chart vorweggenommen, und potentielle Target-/ bzw. Risikolevels abgeleitet.
Bsp.
Eine „Welle“ trifft auf eine Unterstützungszone & es besteht eine gute Stop-Möglichkeit & das Potential bis zur nächsten Widerstandszone ist ausreichend (>6%)

Zusammenführung der Analysen
Sollten beide Analysen bei einer Aktie kongruent eine Kauf-/Verkauf-Entscheidung ableiten lassen, so erfolgt eine Investition. Dabei wird das Risikobudget nach einer vorab definierten Systematik festgelegt.

Portfoliokonstruktion & Handel
Positionsgrößen werden je nach Art der Umsetzung (fixer Stop von beginn, etc.) zwischen 8 und 15 Prozent des Portfolios ausmachen.
Die Haltedauer kann sich von ein paar Tagen bis hin zu ein paar Wochen unterschiedlich gestalten. Längerfristige Positionierungen werden jedoch aufgrund der hohen Prognoseunsicherheit vermieden.
Gehandelt werden Aktien aus Europa und den USA.

Quelle der Entscheidungsfindung
Daten zur fundamentalen Analyse werden von einem Online-Anbieter für Analystenkursziele bezogen.
Die markttechnische Analyse erfolgt mittels eines kostenpflichtigen Systems eines Online Anbieters.
(auf Anfrage können die konkreten Anbieter gerne kommuniziert werden)
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00BOOSTT
Date created
2017-02-23
Index level
High watermark
111.3

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2017-02-23

Comments

No comments available