10.11.2015| Von: Andreas Kern |

Der eine oder andere Leser wird es vielleicht selbst auch schon gemerkt haben, doch nun ist es „offiziell erwiesen“: Das regelmäßige Nutzen von sozialen Netzwerken wie Facebook steigert den Frust-Pegel und erhöht den Druck auf das eigene Leben. Das zumindest wurde gerade wieder in einem Test in Dänemark herausgefunden. Trotzdem ist Facebook gerade bei jungen Leuten extrem beliebt. Das wiederum erkennen immer mehr Unternehmen, die sich in diesem Umfeld entsprechend positionieren.

Facebook

Im abgelaufenen Quartal ist die Zahl der monatlich aktiven Nutzer gegenüber dem Vorjahr erneut um 14 Prozent gestiegen. Der Konzernumsatz stieg sogar um 41 Prozent, was auch den stark wachsenden Werbeeinnahmen zu verdanken war. Bei der Werbung auf mobilen Geräten gab es zum Beispiel ein Plus von über 70 Prozent. Trotz enormer Investitionen schreibt das Unternehmen zudem weiter Gewinne. An der Börse kletterte die Facebook-Aktie nach Veröffentlichung der Quartalszahlen auf ein neues Allzeithoch. Das freut natürlich auch die zahlreichen wikifolio-Trader, die Facebook frühzeitig in ihr Portfolio aufgenommen haben. Aktuell ist die Aktie in 672 wikifolios (davon 241 investierbar) vertreten.

Bei den Vermögensverwaltern von Albrech & Cie war Facebook eine der ersten Aktien, die zum Start im März des vergangenen Jahres in das wikifolio „Top Global Brands“ aufgenommen wurden. Nach einer ersten kleinen Gewinnmitnahme (+26 Prozent) im Juli 2014 wurde der dank weiter gestiegener Kurse deutlich gewachsene Depotanteil Anfang dieses Monats noch einmal leicht reduziert. Dabei realisierten die Anlageprofis sogar einen Gewinn von 110 Prozent. Aktuell ist der Wert in dem 35 Positionen umfassenden wikifolio mit 3 Prozent gewichtet. In den sehr regen Kommentaren wurde auch kurz auf das Zahlenwerk eingegangen: „Facebook hat im dritten Quartal mehr umgesetzt und verdient als im Vorjahr und dabei die Erwartungen der Analysten übertroffen“. Das wikifolio, das seit dem Start mit knapp 30 Prozent im Plus liegt (Maximalverlust: 19,9 Prozent), hat die Kursdelle aus dem Sommer mittlerweile ausgebügelt und neue Rekordhochs erreicht. Inhaltlich finden Anleger hier Aktien von Unternehmen, die eine starke globale Marke oder wachstumsstarke regionale Marken repräsentieren. Hintergrund dieses Ansatzes sind Untersuchungen, nach denen steigende Markenwerte erfolgreicher Konzerne meistens auch mit überproportional steigenden Aktienkursen einhergehen. Das im Juli 2014 emittierte wikifolio-Zertifikat liegt zurzeit mit 24 Prozent im Plus.

Wilfried Schopges („diamant“) spekuliert in seinem wikifolio „speedmaster“ mit insgesamt drei Hebelprodukten auf steigende Kurse der Facebook-Aktie. Die zwei im März erworbenen Scheine bescheren ihm dabei aktuell Gewinne von 80 bzw. fast 100 Prozent, der im Oktober gekaufte Call-Optionsschein liegt auch schon mit 45 Prozent im Plus. Im Frühjahr hatte er seine Investments wie folgt begründet: „FB steht erst am Anfang seiner Entwicklung und wird den ganzen Werbemarkt umwälzen...da ist noch viel Potential drin“. Dass der Trader hier durchaus länger investiert sein möchte, zeigt sich auch an den Laufzeiten der Scheine, die erst Anfang 2017 bzw. 2018 fällig werden. Mit dieser Strategie, die auch bei einigen anderen Aktien angewendet wird, konnte der Wert des wikifolios seit Auflegung im August 2014 glatt verdoppelt werden. Das seit Mai investierbare wikifolio-Zertifikat bescherte Anlegern bislang Gewinne von 38 Prozent. Die erhöhten Risiken geht der seit mehr als 20 Jahren im Trading-Business aktive Banker ganz bewusst ein. Wer hier investieren will, der muss auch mal Phasen wie in diesem Sommer überstehen, wo zeitweise Verluste von 47 Prozent zu verkraften waren.

10 Aktien mit den meisten Trades (03.11.- 10.11.2015)

 

#NameISINTradingAll

1VWDE0007664039605.794,15442

2facebookUS30303M10271.217.777,09267

3AppleUS037833100560.844,99260

4DaimlerDE0007100000175.681,37226

5VolkswagenDE000766400556.034,29208

6BMWDE0005190003148.595,72200

7HYPOPORT AGDE0005493365132.100,36192

8Tesla MotorsUS88160R1014760.206,61190

9AdidasDE000A1EWWW0277.706,25182

10PorscheDE000PAH0038208.904,25176

 

*Basis: alle investierbaren wikifolios*

Alle wikifolios mit Facebook (ISIN: US30303M1027) im Depot.