21.10.2014| Von: Christina Oehler |

Es ist soweit! Wir freuen uns, die Gewinner des diesjährigen BVH wikifolio-Gewinnspiels zu verkünden! Zu Gewinnen gab es einen Wien-Besuch bei wikifolio.com für die Top-3-wikifolios-Trader und Eintausend Euro Catering Beitrag für den Verein mit den meisten Vormerkungen.

BVH-Gewinnspiel Gewinner

wikifolio.com und der BVH waren auf der Suche nach jungen Trading-Talenten. Jene drei Trader, die im Zeitraum von 1. Juni bis 30. September 2014 die höchste Wertentwicklung ihres wikifolios bei einem Maximalverlust von bis zu 15 Prozent verbuchen können.

Zwei der Trader hatten das Glück, sich mit einzelnen Trades „nach vorne zu traden“. Mit relativ viel Risiko „hebelte“ DonaldDachs sich mit seinem gleichnamigen wikifolio an die Spitze. An dritter Stelle fand sich am Stichtag 30. September mit sehr ähnlichem Trading Stil Karll mit seinem wikifolio „Gecko3“.
Der zweitplatzierte Trader20 hat im Rahmen seines wikifolios Talent mit vielen Trades bewiesen. und kann auf eine beachtliche Performance von knapp 93 Prozent bei überschaubarem Maximalverlust von 11 Prozent vorweisen. Seine Handelsidee: „In diesem Wikifolio soll mittels Hebelprodukten und ETF´s in den DAX investiert werden. Dies bedingt ein meiner Meinung nach hohes Risiko, welchem allerdings auch eine potentiell entsprechende Rendite gegenüber stehen kann. Es ist geplant die Positionsgrößen moderat zu wählen. Grundlage der Investitionsentscheidungen sollen hierbei die Charttechnische Analyse unter zu Hilfenahme verschiedener Gleitender Durchschnitte, Oszillatoren, Indikatoren und Chartmustern genutzt werden. Zeitebene soll hierbei kurz bis sehr kurz (wenige Minuten bis Stunden) sein.“

Diese drei Trader gewinnen einen Besuch bei wikifolio.com in Wien um das Team kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen der Social Trading Plattform zu werfen (inkl. Flug, einer Übernachtung und Verpflegung).

 

TraderwikifolioBörsenvereinMaximalverlustPerformance

Donald DachsDonaldDachsStud. Börsenverein Magdeburg-14,23116,1%

Trader20Chartanalyse Pro 1Stud. Börsenverein Chemnitz-11,0392,7%KarllGecko3Stud. Börsenverein Magdeburg-12,5438,2

Zusätzlich wurde der „sozialste“ Verein, also jener, der die meisten Personen mobilisieren kann, die wikifolios der Mitglieder auf die Watchlist zu setzen, gesucht. Mit relativ großem Vorsprung konnte der akademische Börsenverein Hannover den ersten Platz sichern.

 

Top-3-VereineAnzahl VormerkungenAkad. Börsenverein Hannover482

Stud. Börsenverein Chemnitz136

Stud. Börsenverein Magdeburg127

 

Für den Verein mit den meisten Vormerkungen all seiner wikifolios bis 30. September 2014 leistet wikifolio.com einen Catering Beitrag und übernimmt die Cateringkosten bis maximal 1.000.- € für das nächste Vereinsfest.

Wir gratulieren herzlich allen Gewinnern und freuen uns auf spannende Tage in Wien und einen packenden Bericht vom Vereinsfest in Hannover!