05.10.2012| Von: Andreas Kern |

Die Frage, ob man grundsätzlich den Markt schlagen kann bzw. ob aktives Management überhaupt einen Wertbeitrag leistet, wird oft und hitzig diskutiert - im Besonderen natürlich auch wenn es um die Chancen und Risiken rund um wikifolios geht.

Zum Thema aktives Management möchte ich vorab folgendes anmerken: es führt kein Weg daran vorbei, da es passives Investieren überhaupt nicht gibt: Selbst wenn ich besonders passiv sein will und einfach nur Index ETFs kaufe, ist zu entscheiden wann, wie viel von meinem Kapital, wie viele unterschiedliche Produkte und welche Indizes. MSCI World, EURO STOXX, DAX, Dow Jones,...? Passivität ist hier reine Illusion.

Rendite entsteht ausschließlich dann, wenn jemand gute Entscheidungen trifft, deren Chancen die Risiken übertreffen. Wie steht es also nun um Chancen und Risiken bei unseren wikifolios? Es ist unsere Motivation, nicht nur bei einzelnen Trades und Preisen sondern auch bei diesem Thema für maximale Transparenz zu sorgen und diese durch weitere Features auf wikifolio.com auszubauen.

Ein erstes Bild von der aktuellen Lage, jetzt 2 Monate nach Commercial Launch gibt folgende Abbildung:

Performance vs. max. Verlust

71% aller investierbaren wikifolios haben einen Gewinn erwirtschaftet, die beste Performance liegt bei 55%, die schlechteste bei 9%. Vergleicht man die bisherige Performance (X-Achse) mit dem bisher größten Verlust (Y-Achse), so zeigt die Trendlinie nur einen ganz schwachen Zusammenhang zwischen Chance und Risiken. Oder andersherum: eine gute Performance geht nicht automatisch mit hohen Verlusten einher.

Wie wir alle aus der Werbung wissen, kann aus der Vergangenheit nicht auf die Zukunft geschlossen werden - das Diagramm zeigt aber deutlich, dass die Betreuer der wikifolios bisher sehr gute Entscheidungen getroffen haben und es sich nicht um Lucky-Shots handelt, sonst müsste diese Darstellung nämlich ganz anders aussehen.

Ich bedanke mich bei allen Tradern für die gute Leistung und bei unseren Anlegern, die schon einige Millionen Euro in wikifolios investiert haben! Es steht uns ein spannender Herbst bevor.