Realmoney-Trader werden bei wikifolio.com
15.02.2016| Von: Robert Wanner |

 

 

Der Status mit dem leuchtend-gelben Icon bei wikifolios soll Interessenten darauf hinweisen, dass der wikifolio-Trader auch selbst in seine Handelsidee investiert. Doch was genau hat es mit dem "Real-Money-Status" auf sich? Wir haben in unsere Aufzeichnungen geblickt und analysiert.

Real-Money-Auszeichnung als wichtiges Suchkriterium

Der Real-Money-Status ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl von wikifolios: In der wikifolio-Suche wird die Option „Nur Real-Money wikifolios“ beinahe genauso oft ausgewählt wie die Option „Nur investierbare wikifolios“.

Vier der Top-Fünf-wikifolios sind „Real-Money“

wikifolio.com: Drei gute Gründe für Real Money Trader

Nur knapp 8 Prozent aller investierbaren wikifolios verfügen über den Status „Real Money“, betrachten wir die Top-10 der Top-wikifolio-Rangliste, hat die Hälfte der wikifolios (50 %) das Real Money-Symbol. Erweitert auf die Top-20 sind es 7 wikifolios (35 %) mit Real-Money-Symbol.

Investitionen in Real-Money-wikifolios waren dreimal so hoch

Das im vergangenen Jahr in die zugehörigen wikifolio-Zertifikate investierte Kapital zeigt eine deutliche Tendenz: wikifolios mit Real-Money-Status konnten im Durchschnitt dreimal so viele Investitionen in das zugehörige Zertifikat aufweisen, als jene die keinen Real-Money-Status haben.

Die Real-Money Facts auf einen Blick:

  • Real-Money Status durch Investition in das Zertifikat zum eigenen wikifolio erlangen
  • Auszeichnung als zusätzliches Suchkriterium und vertrauensbildende Maßnahme nutzen
  • Bei guter Leistung doppelt profitieren: Von der Erfolgsprämie und von der wikifolio-Entwicklung

Real-Money-Trader werden – So einfach geht’s!

1. Mindestens € 5.000,- investieren
2. Depotauszug, auf dem Ihr Name und das aktuelle Datum ersichtlich ist, erstellen (z.B. Screenshot)
3. An service@wikifolio.com senden