Das wikifolio.com Anlageuniversum umfasst Aktien, ETPs (Exchange Traded Products), Fonds, Anlagezertifikate und Hebelprodukte. In wikifolios können ausschließlich börsengehandelte Produkte gehandelt werden. Die Wertentwicklung von Währungen (Devisenhandel, FOREX) oder Rohstoffen kann im wikifolio.com Anlageuniversum teilweise über Derivate oder ETPs abgebildet werden. In englischsprachigen wikifolios stehen den Tradern für die Umsetzung ihrer Handelsideen aktuell Aktien, Fonds und ETPs zur Verfügung.

Jeder wikifolio-Trader hat bei Erstellung eines wikifolios die Möglichkeit, das für die Umsetzung seiner jeweiligen Handelsidee zur Verfügung stehende Anlageuniversum entsprechend seiner Handelsidee einzuschränken. Im Zuge des Emissionsprozesses (Wechsel auf Status "Investierbar") wird das Anlageuniversum fixiert und kann anschließend nicht mehr geändert werden.

Traden auf wikifolio.com: Das Anlageuniversum

Kann ich einen Wert für das Anlageuniversum vorschlagen?

wikifolio-Trader können bei wikifolio.com einen Wunsch zur Aufnahme eines Anlageinstruments deponieren, dieser wird dann in die Wunschliste aufgenommen. Grundkriterium für die Aufnahme in das wikifolio.com Anlageuniversum ist die Einbeziehung des Wertes an einer deutschen Börse. Darüber hinaus muss der Wert liquide handelbar sein und über eine entsprechende Marktkapitalisierung verfügen. In regelmäßigen Abständen überprüft Lang & Schwarz die Aufnahme neuer Werte in das Anlageuniversum.

Basiswissen: Definition der Anlageklassen

ETP (Exchange Traded Product)
Unter dem Begriff ETPs werden ETFs, ETCs und ETNs zusammengefasst. Ein Exchange Traded Fund (ETF) ist ein Investmentfonds, der an der Börse gehandelt wird. ETFs werden meist passiv verwaltet und über die Börse erworben und veräußert. In diese Kategorie fallen bei wikifolio.com auch Exchange Traded Commodities (ETC) und Exchange Trades Notes (ETN) die, als Zertifikate gehandelt, entweder Investitionen in Rohstoffe (Commodities) oder Indizes (Notes) ermöglichen.

Fonds
Im Rahmen von Fonds wird in verschiedene Vermögenswerte wie zum Beispiel Immobilien, Aktien, Anleihen oder eine Mischung verschiedener Anlageklassen investiert. Das Fondsvermögen ist Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft und wird von einem Fondsmanager verwaltet.

Anlagezertifikate
Zertifikate oder Anlagezertifikate sind Wertpapiere, deren Kursentwicklung sich von der Wertentwicklung eines Basiswertes wie beispielsweise einer Aktie oder einem Index, ableitet. Die gängigsten Produkte in dieser Gruppe sind Indexzertifikate, Bonuszertifikate, Discountzertifikate oder Aktienanleihen.

Hebelprodukte
Hebelprodukte, auch Derivate oder strukturierte Produkte genannt, bieten dem Käufer eine gehebelte, also überproportionale Partizipation an der Wertentwicklung eines Basiswertes wie zum Beispiel Aktien, Indizes, Rohstoffe oder Währungspaare. Im wikifolio.com Anlageuniversum sind Optionsscheine, Knock-Out Produkte oder Faktorzertifikate zu finden.