AURORA CANNABIS INC

WKN
A12GS7
ISIN
CA05156X1087
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

6,084 EUR Verkauf

6,125 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

20.07.2019 12:37Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 6,104 / 6,104
  • Hoch / Tief (1 Tag) 6,104 / 6,104
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 11,090 / 3,500
  • 1 Woche +1,5 %
  • 1 Monat -8,4 %
  • 1 Jahr +24,2 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

YSK Pure Cannabis

Jüngste Präsentation für die Investoren von Aurora Cannabis. Darin werden noch einmal die wichtigsten Kennzahlen verdeutlicht, wie z.B. Produktionskapazitäten, Anzahl Produktionsstätten, Präsenz in 5 Kontinenten und 24 Ländern etc. pp.

Sehr lesenswert!

https://investor.auroramj.com/investor-info/ (runter scrollen!)

Gruß

YSK

 

mehr anzeigen
YSK Pure Cannabis

Aurora Cannabis hat heute die Zahlen zum vergangenen Quartal bekannt gegeben, die sich meiner Meinung nach sehen lassen können:

Der Umsatz ist, im Vergleich zum Vorjahresquartal, um 367% von 16,1 Mio. $ auf 75,2 Mio. $ gestiegen.

Das Produktionsvolumen ist derweil um 99% im Vergleich zum letzten Quartal, bzw. um 1.200% zum Vorjahresquartal, auf 15.590 kg Cannabis gestiegen. 

Auch die Produktionskosten für Cannabis konnten um weitere 26% auf 1,42 $ pro Gramm gesenkt werden. Der große Konkurrent Canopy Growth produziert beispielsweise derzeit noch für etwa 4,84 $ pro Gramm. (Stand Februar 2019) Das liegt vor allem daran, dass Aurora Cannabis von Anfang an auf hocheffiziente automatisierte Lösungen in der Produktion gesetzt hat, was Personal spart und zugleich eine effizientere Nutzung der Produktionsanlagen ermöglicht.

Darüber hinaus wird verkündet, dass nun die Produktionsanlagen "Aurora Sky" und "Bradford Facilities" komplett ausgebaut und fertiggestellt worden sind, sodass das Unternehmen nach eigenen Angaben die angepeilte Produktion von 150.000 kg Cannabis pro Jahr bald erreichen dürfte.

Für das kommende Quartal erwartet das Unternehmen etwa 25.000 kg produziertes Cannabis am Markt abzusetzen, was einem erwarteten Anstieg von etwa 37% entspricht. Der Markt hat die Quartalszahlen nicht sonderlich positiv aufgenommen, da Aurora das Ziel der Analysten um etwa 2,5 Mio. $ verpasst hat, was mMn in Anbetracht der Wachstumsraten unwesentlich ist.

Wir dürfen auf das nächste Quartal gespannt sein!

 

Gruß
YSK

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Cannabis - von der Illegalität zum Multi-Milliarden-Dollar-Markt

Kiffen erlaubt. Seit Jahresbeginn mischt Kalifornien im legalen Handel mit Cannabis für Genusszwecke mit. Die Liste der Länder könnte länger werden. Der frühe Vogel fängt den Wurm, denken sich auch die wikifolio-Trader.