CANNTRUST HOLDINGS INC

WKN
A2DWH4
ISIN
CA1378002077
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

5,263 EUR Verkauf

5,377 EUR Kauf

+0,06 Abs.

+1,2 % Rel.

16.01.2019 14:27Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 5,258 / 5,258
  • Hoch / Tief (1 Tag) 5,320 / 5,258
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 10,707 / 3,900
  • 1 Woche +7,4 %
  • 1 Monat +11,1 %
  • 1 Jahr 0,0 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

CannTrust Holdings Inc gab heute bekannt, dass es eine strategische Partnerschaft mit dem australischen Lizenzhersteller Cannatrek Ltd ("Cannatrek") eingegangen ist.

Cannatrek ist eines der ersten vertikal integrierten Unternehmen Australiens, das von Bund und Ländern eine Lizenz für Cannabisforschung, Anbau, Herstellung, Vertrieb und Import erhalten hat und eine Weltklasse-Produktionsanlage mit einer Fläche von 1,7 Millionen Quadratfuß errichtet hat, an der Cannatrek positioniert wird einer der Hersteller mit den niedrigsten Kosten in Australien sein. Dieses Gewächshausprojekt wird, wenn es fertiggestellt ist, ein bedeutendes Angebot für die Region Asien-Pazifik liefern und es CannTrust ermöglichen, hochwertiges, kostengünstiges Cannabis aus Cannatrek zu kaufen.

Die derzeitige australische Industrie wird sich rasch ausweiten, was die strategische Partnerschaft von CannTrust-Cannatrek zu einer branchenführenden Position macht, um sowohl die lokale Nachfrage als auch die Exportnachfrage zu decken. Gegenwärtig schließt Cannatrek seine erste kommerzielle Einrichtung ab, die bis Anfang 2019 in Produktion gehen soll.

"CannTrusts Branchenwissen und seine Expertise, zusammen mit seinem pharmazeutischen Ansatz und seinem starken Team, machen es zu einem idealen Partner für uns. Wir freuen uns darauf, unsere Allianz mit einem führenden kanadischen Lizenzhersteller aufzubauen, der sich genau wie wir um die Kundenbetreuung und den Patientenzugang bemüht ", sagt Tommy Huppert, CEO von Cannatrek.

Im Rahmen der Partnerschaft investiert CannTrust für 19,8% der Anteile an Cannatrek AUD 6,4 Mio. (ca. 6 Mio. CAD). 

Diese Partnerschaft ist nur eine von vielen globalen Liefervereinbarungen, die CannTrust entwickelt. CannTrust hat kürzlich eine Partnerschaft mit der australischen Gold Coast University für eine klinische Studie zur Wirksamkeit von CannTrust CBD-Ölkapseln zur Verlangsamung des Fortschreitens der Erkrankung bei Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) und Motoneuron-Krankheit (MND) abgeschlossen.

mehr anzeigen

VAUGHAN, ON, Oct. 3, 2018 /CNW/ - CannTrust Holdings Inc. "("CannTrust" oder das "Unternehmen", TSX: TRST), einer der führenden kanadischen Lizenzhersteller und vertrauenswürdigsten Marken von medizinischem Cannabis, gab heute bekannt, dass es die Versorgung von 50.000 Patienten feiert und in einer beispiellosen Geschwindigkeit wächst. CannTrust erfasst 36 Prozent aller neu registrierten Patienten in Kanada, basierend auf den neuesten Quartalsdaten von Health Canada.

"CannTrust ist stolz darauf, mehr als 50.000 Kanadiern bei der Lösung ihrer Gesundheitsprobleme zu helfen, und wir erwarten ein weiterhin starkes Wachstum", sagt Brad Rogers, Präsident von CannTrust. "Wir erleben einen stetigen, kontinuierlichen Anstieg von Woche zu Woche, von Monat zu Monat, aufgrund kontinuierlicher Partnerschaften mit Tausenden von medizinischen Fachkräften im ganzen Land."

"Gesundheitspraktiker kennen und vertrauen CannTrust Produkten, weil sie eine genaue Dosis verschreiben, die Dosis schrittweise erhöhen und die Wirksamkeit messen können", sagt Rogers. "Mit CannTrust wissen Sie genau, was Sie jedes Mal bekommen werden."

Unser CannTrust Versprechen an die Patienten:

Wir sind bestrebt, qualitativ hochwertige Cannabisprodukte zu branchenführenden erschwinglichen Preisen anzubieten, dank unserer einzigartigen Technologie der ewigen Ernte, die in unserem fortschrittlichen Treibhaus in Niagara eingesetzt wird.
Wir sind bestrebt, standardisierte Cannabisprodukte herzustellen, so dass Sie sicher sein können, dass Sie jedes Mal das gleiche standardisierte Produkt erhalten.
Wir sind bestrebt, unsere CBD-, 1:1- und THC-basierten Öltropfen und veganen Kapseln sowie eine ausgezeichnete Auswahl an Trockenblumen ständig auf Lager zu haben.
Wir setzen uns dafür ein, den Zugang zu erschwinglichem medizinischem Cannabis zu gewährleisten. Wir werden die für den 17. Oktober geplante Verbrauchssteuer auf medizinisches Cannabis übernehmen, so dass Sie aufgrund dieser Steuer nicht mehr für medizinisches Cannabis bezahlen müssen.
Wir sind bestrebt, unsere Patienten mit finanziellem Bedarf durch unser Patientenhilfsprogramm zu unterstützen.
Wir sind bestrebt, unsere Veteranen durch das Unterstützungsprogramm unserer Veteranen zu unterstützen.
Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Patienten ihre Medikamente rechtzeitig erhalten können, und zwar durch unseren taggleichen Trust Delivery Service für Patienten im GTA und durch Purolator oder Canada Post für diejenigen im ganzen Land.
Wir sind der Innovation verpflichtet. Unsere Produktentwicklungsteams und unser globaler Pharmapartner Apotex Inc. entwickeln sorgfältig neue Produkte und Darreichungsformen, um Ihr Erlebnis zu verbessern.
Wir setzen uns dafür ein, die Forschung über den Konsum und die Wirksamkeit von Cannabis voranzutreiben. Wir sind derzeit an zwei randomisierten placebokontrollierten klinischen Studien beteiligt; einer chronischen Schmerzstudie an der McMaster University in Hamilton, Ontario, und einer ALS-Studie am Australia's Gold Coast University Hospital, wobei mehrere andere kanadische Studien entwickelt werden.
"Wir bleiben unseren medizinischen Cannabispatienten treu", sagt Eric Paul, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von CannTrust. "Gemeinsam haben wir die medizinische Landschaft in Kanada verändert, und mit der Entwicklung der Branche freut sich CannTrust darauf, unsere wichtige Arbeit zur Unterstützung der guten Gesundheit und des Wohlbefindens der Kanadier fortzusetzen."


Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat CannTrust den kanadischen Markt bei der Herstellung standardisierter Cannabisprodukte angeführt.

Als staatlich regulierter Lizenzproduzent bringt CannTrust mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Pharmazie und im Gesundheitswesen in die medizinische Cannabisindustrie ein. CannTrust betreibt derzeit seine 450.000 Quadratfuß große Niagara Perpetual Harvest Facility. Die Erweiterung des Gewächshauses um 600.000 Quadratfuß hat begonnen und ist vollständig finanziert. Das breite Produktportfolio von CannTrust wird im 60.000 Quadratfuß großen Manufacturing Centre of Excellence in Vaughan, Ontario, vorbereitet und verpackt.

CannTrust engagiert sich für Forschung und Innovation und leistet einen Beitrag zum wachsenden Bestand an evidenzbasierter Forschung über den Gebrauch und die Wirksamkeit von Cannabis. Seine Produktentwicklungsteams und sein exklusiver globaler Pharmapartner, Apotex Inc., entwickeln und erneuern sorgfältig Produkte, die es Patienten erleichtern, medizinisches Cannabis zu konsumieren. CannTrust unterstützt die kontinuierliche Patientenaufklärung über medizinisches Cannabis und verfügt über ein mitfühlendes Anwendungsprogramm, um Patienten mit finanziellen Bedürfnissen zu unterstützen.

mehr anzeigen

VAUGHAN, ON, Oct. 3, 2018 /CNW/ - CannTrust Holdings Inc. "("CannTrust" oder das "Unternehmen", TSX: TRST), einer der führenden kanadischen Lizenzhersteller und vertrauenswürdigsten Marken von medizinischem Cannabis, gab heute bekannt, dass es die Versorgung von 50.000 Patienten feiert und in einer beispiellosen Geschwindigkeit wächst. CannTrust erfasst 36 Prozent aller neu registrierten Patienten in Kanada, basierend auf den neuesten Quartalsdaten von Health Canada.

"CannTrust ist stolz darauf, mehr als 50.000 Kanadiern bei der Lösung ihrer Gesundheitsprobleme zu helfen, und wir erwarten ein weiterhin starkes Wachstum", sagt Brad Rogers, Präsident von CannTrust. "Wir erleben einen stetigen, kontinuierlichen Anstieg von Woche zu Woche, von Monat zu Monat, aufgrund kontinuierlicher Partnerschaften mit Tausenden von medizinischen Fachkräften im ganzen Land."

"Gesundheitspraktiker kennen und vertrauen CannTrust Produkten, weil sie eine genaue Dosis verschreiben, die Dosis schrittweise erhöhen und die Wirksamkeit messen können", sagt Rogers. "Mit CannTrust wissen Sie genau, was Sie jedes Mal bekommen werden."

Unser CannTrust Versprechen an die Patienten:

Wir sind bestrebt, qualitativ hochwertige Cannabisprodukte zu branchenführenden erschwinglichen Preisen anzubieten, dank unserer einzigartigen Technologie der ewigen Ernte, die in unserem fortschrittlichen Treibhaus in Niagara eingesetzt wird.
Wir sind bestrebt, standardisierte Cannabisprodukte herzustellen, so dass Sie sicher sein können, dass Sie jedes Mal das gleiche standardisierte Produkt erhalten.
Wir sind bestrebt, unsere CBD-, 1:1- und THC-basierten Öltropfen und veganen Kapseln sowie eine ausgezeichnete Auswahl an Trockenblumen ständig auf Lager zu haben.
Wir setzen uns dafür ein, den Zugang zu erschwinglichem medizinischem Cannabis zu gewährleisten. Wir werden die für den 17. Oktober geplante Verbrauchssteuer auf medizinisches Cannabis übernehmen, so dass Sie aufgrund dieser Steuer nicht mehr für medizinisches Cannabis bezahlen müssen.
Wir sind bestrebt, unsere Patienten mit finanziellem Bedarf durch unser Patientenhilfsprogramm zu unterstützen.
Wir sind bestrebt, unsere Veteranen durch das Unterstützungsprogramm unserer Veteranen zu unterstützen.
Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Patienten ihre Medikamente rechtzeitig erhalten können, und zwar durch unseren taggleichen Trust Delivery Service für Patienten im GTA und durch Purolator oder Canada Post für diejenigen im ganzen Land.
Wir sind der Innovation verpflichtet. Unsere Produktentwicklungsteams und unser globaler Pharmapartner Apotex Inc. entwickeln sorgfältig neue Produkte und Darreichungsformen, um Ihr Erlebnis zu verbessern.
Wir setzen uns dafür ein, die Forschung über den Konsum und die Wirksamkeit von Cannabis voranzutreiben. Wir sind derzeit an zwei randomisierten placebokontrollierten klinischen Studien beteiligt; einer chronischen Schmerzstudie an der McMaster University in Hamilton, Ontario, und einer ALS-Studie am Australia's Gold Coast University Hospital, wobei mehrere andere kanadische Studien entwickelt werden.
"Wir bleiben unseren medizinischen Cannabispatienten treu", sagt Eric Paul, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von CannTrust. "Gemeinsam haben wir die medizinische Landschaft in Kanada verändert, und mit der Entwicklung der Branche freut sich CannTrust darauf, unsere wichtige Arbeit zur Unterstützung der guten Gesundheit und des Wohlbefindens der Kanadier fortzusetzen."


Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat CannTrust den kanadischen Markt bei der Herstellung standardisierter Cannabisprodukte angeführt.

Als staatlich regulierter Lizenzproduzent bringt CannTrust mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Pharmazie und im Gesundheitswesen in die medizinische Cannabisindustrie ein. CannTrust betreibt derzeit seine 450.000 Quadratfuß große Niagara Perpetual Harvest Facility. Die Erweiterung des Gewächshauses um 600.000 Quadratfuß hat begonnen und ist vollständig finanziert. Das breite Produktportfolio von CannTrust wird im 60.000 Quadratfuß großen Manufacturing Centre of Excellence in Vaughan, Ontario, vorbereitet und verpackt.

CannTrust engagiert sich für Forschung und Innovation und leistet einen Beitrag zum wachsenden Bestand an evidenzbasierter Forschung über den Gebrauch und die Wirksamkeit von Cannabis. Seine Produktentwicklungsteams und sein exklusiver globaler Pharmapartner, Apotex Inc., entwickeln und erneuern sorgfältig Produkte, die es Patienten erleichtern, medizinisches Cannabis zu konsumieren. CannTrust unterstützt die kontinuierliche Patientenaufklärung über medizinisches Cannabis und verfügt über ein mitfühlendes Anwendungsprogramm, um Patienten mit finanziellen Bedürfnissen zu unterstützen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.