NORDEX SE O.N.

WKN
A0D655
ISIN
DE000A0D6554
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

12,610 EUR Verkauf

12,700 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

20.07.2019 12:33Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 12,655 / 12,655
  • Hoch / Tief (1 Tag) 12,655 / 12,655
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 15,730 / 7,100
  • 1 Woche -11,2 %
  • 1 Monat +4,2 %
  • 1 Jahr +31,0 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Nordex erhöht, da ich die Konsolidierung nach dem starken Anstieg nutzen möchte. Etwas riskant, weil der Markt schwach ist, und die Unterstützung eher bei 13,50 liegt und nicht bei Kaufniveau von 13,85. Wir weden sehen. Aber 2 Mrd Auftragseingang nur in einem Quartal ist schon besonders gut. Ich hoffe, dass sie damit auch irgendwann nächstes Jahr auch Geld verdienen wollen.

mehr anzeigen

Warum ist die Nordex-Aktie zurzeit eigentlich so interessant?

Dazu sollte man wissen, dass eine Nordex-Aktie kurz nach dem Börsengang 2001 schon mal über 100 EUR gekostet hat, und das obwohl die damaligen Umsätze nur etwa 10% der demnächst zu erwarteteten Umsätze erreichten. Die Neuer Markt-Blase mit dem entsprechendem Bewertungsniveau lässt sich zwar nicht mehr der heutigen Situation vergleichen, aber es zeigt, dass das Unternehmen in diesem Markt durchaus viel Phantasie wecken kann. Diese Phantasie ist nach den vielen guten Nachrichten der letzten Monate wieder im Spiel. Technisch hat die Aktie seit dem Höhepunkt 2016 und dem anschließenden Verlust von ca. 75% nach 3 Jahren erstmals wieder einen langfristigen Turnaround erfolgreich abgeschlossen und ist nun auf dem Weg nach oben. 2020 wird das Unternehmen mit bis zu 4 Mrd Umsatz wohl das beste Jahr ihrer Unternehmensgeschichte erreichen. Wie nachhaltig diese Entwicklung ist, wird man in den nächsten Monaten beobachten müssen, aber die Aktie ist aus meiner Sicht sowohl für ein Langfristinvestment interessant als auch als Tradingposition zum Nutzen der höheren Schwankungen, die 2019 sicher noch kommen werden. Die akuelle Diskussionen zum Klimawandel und der Nutzung alternativer Eneregien können diese positive Entwicklung zusätzich unterstützen und das aktuell niedrige Bewertungsniveau (Marktkapitalisierung von 1,35 Mrd bei ca. 3 Mrd Eur Umsatz 2019, Kurs mit 14 Eur nur knapp über Buchwert von ca. 8 Eur 2019) erhöhen. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Nach Gewinnwarnung: BASF kämpft um wichtige Unterstützung

Nach der Gewinnwarnung bei BASF hält sich die egeisterung bei Anlegern in Grenzen. Langfrist-Trader setzen dennoch weiter auf die Aktie des Chemiekonzerns.