ADOBE INC.

WKN
871981
ISIN
US00724F1012
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

401,750 EUR Verkauf

402,100 EUR Kauf

+3,12 Abs.

+0,8 % Rel.

06.07.2020 19:29Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 398,800 / 405,575
  • Hoch / Tief (1 Tag) 405,575 / 392,175
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 401,925 / 231,400
  • 1 Woche +5,5 %
  • 1 Monat +15,6 %
  • 1 Jahr +48,6 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

ADOBE ist sehr gut gelaufen und notiert aktuell bei einem PEG von 2,58. Damit ist die Aktie doch recht teuer geworden. Der ZACKS Rank 4 (sell), auf den der Titel gefallen ist, indiziert, dass es in Kürze zu Enttäuschungen und damit Rückschlägen kommen kann. Obwohl LEV 4 noch "kaufen" anzeigt, lösen wir diese Position auf, um Gewinne mitzunehmen. Der Levermann Score ist bzgl Gewinnerwartungen etwas träge. Den ZACKS rank halte ich in dieser beziehung für dynamischer. Wir investieren lieber in Werte, die ähnlich gute langfristige Wachstumspersektiven wie Adobe haben, aber weniger ambitioniert bewertet sind. Vielleicht kommen wir später auf Adobe zurück.

mehr anzeigen
Zinseszins IT Leader

Manche Menschen sind immun gegen das neuartige Coronavirus, manche Geschäftsmodelle ebenso - Die gestern Abend veröffentlichten Quartalszahlen von Adobe machen dies klar: Umsatz und Gewinn steigen zweistellig, der Gewinn noch deutlicher als der Umsatz.
Adobe hat im ablaufenden Quartal einen defensiven Ansatz gefahren und ist auf die Kostenbremse getreten. Die zeigt der ungewöhnlich stark gestiegene Gewinn (+75% !) pro Aktie. Sicherlich lassen sich diese Quartalszahlen nicht auf das ganze Jahr hochrechnen, aber es wird demonstriert, welche Profitabilität bei Adobe möglich ist und dass die Bewertung an der Börse wachstumsgerecht ist. Ein beispielhafter IT LEADER, der auch und gerade in dieser schwierigen Zeit durch hohe wiederkehrende Erlöse (Cloud-Abos) und eine überragende Marge und Marktposition überzeugt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Netflix auf Rekordhoch

Trotz gutem Wetter. Video on demand boomt und davon profitiert auch der Streaming-Dienst Netflix.