CELGENE CORP. DL-,01

WKN
881244
ISIN
US1510201049
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

92,130 EUR Verkauf

92,410 EUR Kauf

+0,50 Abs.

+0,6 % Rel.

18.10.2019 21:50Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 91,765 / 91,515
  • Hoch / Tief (1 Tag) 92,350 / 91,210
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 92,270 / 52,700
  • 1 Woche +1,6 %
  • 1 Monat +3,6 %
  • 1 Jahr +25,8 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Celgene ist ein Biotechunternehmen das sich mit Krebs, Entzündungserkrankungen und Erkrankungen des Immungsystems beschäftigt. Es hat vergleichsweise ein sehr niedriges KGV. Celgene soll von Bristol Myers Squibbe gekauft werden. Sollte der Deal durchgehen, wäre noch ein kleiner Aufschlag auf den derzeitigen Kurs drin. Sollte der Deal platzen, so wird dies zwar kurzfristig negative Auswirkungen auf den Kurs von Celgene haben, aber fundamental betrachtet ist Celgene ist auch für sich alleine interessant. Außerdem gäbe auch noch die Möglichkeit einer Übernahme durch ein anderes Pharmaunternehmen. Schließlich sind viele klassische Pharmafirmen auf der Suche nach guten Kaufmöglchkeiten (siehe auch der geplante Kauf von Allergan durch Abvie), da das klassische Pharmageschäft im Vergleich nur begrenzte Wachstumsmöglichkeiten bietet.

mehr anzeigen

Auch heute haben wir mit Celgene wieder einen Neuzugang zu vermelden. Eine Firma, die ihr Geld mit Medikamenten gegen Krebs und Immunkrankheiten verdient. Das dürfte ein Geschäftsmodell sein, das relativ unabhängig von der Stimmung an den Finanzmärkten ist.

Abgänge haben wir auch wieder: ADO Properties und Aroundtown haben das wikifolio verlassen. Damit verlagert sich der Schwerpunkt des Portfolios weg von den Immobilienfirmen, was mir bei der derzeitigen Großwetterlage auch entgegenkommt. Mein Gefühl sagt mir, dass bei den Banken und Immobilien allmählich der Bogen überspannt ist. Ob die Blase allerdings morgen platzt oder erst in zwei Jahren, wer weiß das schon.

mehr anzeigen

Auch heute haben wir mit Celgene wieder einen Neuzugang zu vermelden. Eine Firma, die ihr Geld mit Medikamenten gegen Krebs und Immunkrankheiten verdient. Das dürfte ein Geschäftsmodell sein, das relativ unabhängig von der Stimmung an den Finanzmärkten ist.

Abgänge haben wir auch wieder: ADO Properties und Aroundtown haben das wikifolio verlassen. Damit verlagert sich der Schwerpunkt des Portfolios weg von den Immobilienfirmen, was mir bei der derzeitigen Großwetterlage auch entgegenkommt. Mein Gefühl sagt mir, dass bei den Banken und Immobilien allmählich der Bogen überspannt ist. Ob die Blase allerdings morgen platzt oder erst in zwei Jahren, wer weiß das schon.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Evotec mit Paukenschlag – das Ende der Kursschwäche?

Am Pfingstmontag hat Evotec mit Neuigkeiten für Furore gesorgt. Das Unternehmen hat eine Forschungs- und Entwicklungskooperation mit dem US-Biotechriesen Celgene verkündet. wikifolio-Trader Michael Flender (GoldeselTrading) hat sich die Evotec-Aktie genauer angesehen.