GAZPROM PJSC NAM.AKT.(SP.ADRS)/2RL5

WKN
903276
ISIN
US3682872078
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

4,881 EUR Verkauf

4,886 EUR Kauf

-0,09 Abs.

-1,8 % Rel.

13.07.2020 13:42Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 4,972 / 5,006
  • Hoch / Tief (1 Tag) 5,023 / 4,880
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 7,682 / 3,600
  • 1 Woche +0,7 %
  • 1 Monat -1,5 %
  • 1 Jahr -28,8 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

BBWorldTrade Flugmodus

Die Dividende kommt und wenn Europa sich endlich mal zusammenreißt wird Nordstream 2 ein wichtiger Erfolg für die innereuropäische Handelsfreiheit und Beziehung zwischen Eurasien!

#U.S.E ...Wir sind nur vereint Stark!

mehr anzeigen

Gazprom gibt die Dividende bekannt: Der Gasriese schlägt 15,24 RUB je Aktie vor. Die im wikifolio gehaltenen ADR enthalten jeweils zwei Aktien, also gibts 30,48 RUB Dividende oder umgerechnet etwa 38 Euro-Cent pro ADR. Im wikifolio werden keine Dividenden aus ADR und anderen US-Wertpapieren gutgeschrieben, deshalb möchte ich den ADR vor dem Dividendenabschlag verkaufen und danach hoffentlich günstiger wieder zurückkaufen.

 

Letztes Jahr gab es eine Dividende von 16,61 RUB je russischer Aktie. Die aktuelle Dividende wurde also leicht gekürzt und beträgt ca. 30 % des Nettogewinns. Ich rechne zukünftig wieder mit steigenden Dividenden, da das Payout-Ratio der Dividende jährlich erhöht werden soll: Für das Jahr 2021 sollen bereits 50 % des Gewinns ausgeschüttet werden. Und Gazprom arbeitet bereits an zukünftigen Gewinnen:

 

Das russische Verlegeschiff „Akademik Cherskiy“ ist auf dem Weg in die Ostsee. Dort soll es die letzten 160 Kilometer Rohre für die Gasleitung North Stream 2 verlegen. Die aktuelle Position des Schiffs ist immer frisch aktualisiert online auf vesselfinder.com zu finden.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Mehrere hundert Prozent mit Shopify

Shopify hat den Kurssturz in Zuge der Coronavirus-Krise längst wieder wettgemacht. Das Geschäftsmodell ist zeitgemäß.