TESLA INC.

WKN
A1CX3T
ISIN
US88160R1014
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

197,700 EUR Verkauf

198,880 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

18.08.2019 18:35Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 198,290 / 198,290
  • Hoch / Tief (1 Tag) 198,290 / 198,290
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 334,846 / 157,300
  • 1 Woche -5,5 %
  • 1 Monat -12,7 %
  • 1 Jahr -25,7 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Tesla startet Solar-Abo
☀️🏠🔄
In mehreren Bundesstaaten der USA, startet Tesla ein Abo Modell, bei dem man sich für 50 $ im Monat, Photovoltaikmodule von Tesla aufs Dach montieren lassen kann. Nur in Kalifornien ist der Service mit 65 $ pro Monat, etwas teurer. In dem Paket ist das kleine System, mit 3,8 KW enthalten. Tesla bietet aber auch noch größere Systeme mit 7,6 KW und 11,4 KW Leistung an.
⚡️🥇💸
Durch dieses Angebot verspricht das Unternehmen deutlich niedrigere Stromkosten für alle die den Service in Anspruch nehmen. Von Seiten Teslas erhofft man sich ein stärkeres Wachstum der Solarsparte, da diese in letzter Zeit nicht besonders gut gelaufen ist. Außerdem soll das Abo-Modell dem Unternehmen laufende Cashflows bescheren.

Quelle

Weitere interessante News und Artikel zum Thema Tesla oder zu anderen innovativen Unternehmen findet ihr auf: Wikifolios by Stegamos

mehr anzeigen
Mbkaya Smart Money

Ich habe vor den Q2-Earnings bewusst meine Tesla Aktien veräußert, weil ich davon ausging, dass der Markt auf einen Quartalsverlust (net loss) hysterisch reagieren würde. So ist es auch gekommen. Für mich viel wichtiger ist die Kennzahl "free cash flow", welche in drei der letzten vier Quartale positiv ausgefallen ist. Daher steige ich (mit einem Discount über 15%) wieder ein und gehe von weiterhin steigenden Cashflows in den kommenden Quartalen.

++ Hier finden Sie die Kommentare des Tesla Management Teams zum zweiten Quartal 2019 ++

mehr anzeigen

Tesla Q2 Ergebnisse:
🚗⚡️💸
Tesla hat mit seinem Umsatz leicht enttäuscht, dieser lag mit 6,35 Mrd. US-Dollar etwas unter den Erwartungen. Das ist zwar ein Umsatzwachstum von 59% doch erwartet wurden 59,4%. Mit dem Gewinn hat das Unternehmen sogar stark enttäuscht. Das Unternehmen verkündete einen bereinigten Verlust von 1,12 US-Dollar/Aktie. Dieser Verlust wird vor allem auf die Rückläufigen, margenstarken Model S und X zurückgeführt.
💰🎭😕
Positiver entwickelten sich die Cash Reserven von Tesla. Diese liegen aktuell bei 4,95 Mrd. Dollar. Allerdings konnte dieser Bestand nur dank einer Eigenkapitalerhöhung in Kombination mit einer Ausgabe neuer Wandelanleihen in Höhe von insgesamt 2,4 Mrd. US-Dollar gewährleistet werden. Lediglich 614 Mio. Dollar flossen durch den Free Cash Flow ein.
📉💨👋
Diese Ergebnisse schickten die Aktie zeitweise um fast 12% auf Talfahrt. Was vermutlich hauptsächlich daran lag, dass man dank der hervorragenden Auslieferungszahlen von Anfang Juli, von einer positiven Überraschung ausging.
Zusätzlich gab auch noch JB Straubel, der langjährige CTO bekannt, Sein Amt abzulegen und in eine Beraterrolle zu wechseln.

Weitere interessante News und Artikel zum Thema Tesla oder zu anderen innovativen Unternehmen findet ihr auf: Wikifolios by Stegamos

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.