Picks CH

Performance

  • +0,8 %
    seit 05.12.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das PicksCH bietet Ihnen ein robustes Portfolio, welches in globale Anleihen- und Aktienmärkte investiert und kontinuierlich überprüft wird. Die Umsetzung erfolgt über die Wahl indexierter und aktiver Anlageinstrumente. Dabei setzen wir sowohl eigenentwickelte als auch attraktive Anlageprodukten unserer externen Partner ein. Der Diversifier nutzt dabei unter anderem eine effektive Indexstrategie in Aktienmärkte («Smart Indexing»). «Smart Indexing» versucht Nischen aufzuspüren – indem das Portfolio in seiner Zusammensetzung zwar einer Indexstruktur folgt – aber durch gewisse aktive Anlageentscheidungen neue Renditemöglichkeiten eröffnet. Damit lassen sich die Potenziale von indexbasierter und aktiver Verwaltung kombinieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0PICKSCH
Erstellungsdatum
05.12.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 27.10.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Marktkommentar

Die Aktien der Wall Street erreichten ihren höchsten Stand seit mehr als einem Monat, nachdem China angab, die Steuern senken zu wollen und die Ausgaben zu erhöhen, um das
Wachstum zu stimulieren. Netflix führt den Kursanstieg bei High-Tech-Unternehmen an. Der Gesundheitssektor und Banken stiegen ebenfalls, nachdem UnitedHealth und JPMorgan
die letzten Quartalsergebnisse vorlegten.

Aktien in Europa wurden durch Chinas verkündete Wachstumsmassnahmen gestützt. Aktien aus dem Technologie- und Gesundheitssektor legten am meisten zu. Roche und Sanofi stiegen um mehr als 1%. In Reaktion auf die Ablehnung des von Therese May vorgelegten Brexit-Deals sank das GBP vorerst auf USD 1.2670, um sich darauf wieder auf USD 1.2834 zu erholen.

Der asiatische Markt handelt aufgrund der anhaltenden Brexit-Unsicherheiten heute Morgen gemischt. In Tokio gehören Banken und Einzelhändler zu den grössten Verlierern. MUFJ
und Fast Retailing notieren um 2% bis 3% tiefer. Aktien in Hongkong handeln nahezu unverändert, da zyklische Konsumgüterhersteller und Immobilienaktien die Verluste in anderen
Sektoren ausgleichen. Die chinesische Zentralbank fügt dem Finanzsystem temporär eine Rekordsumme über CNY 560 Mrd. an Liquidität hinzu.

mehr anzeigen

Kommentar zu PARTNERS GR.HLDG SF -,01

EPS um 2-3% gestiegen - weiterhin zweistelliges AuM-Wachstum erwartet, was hauptsächlich auf den höheren CoE zurückzuführen ist, teilweise kompensiert durch höhere Schätzungen - Dividendenrendite >3%

mehr anzeigen

Kommentar zu STRAUMANN

STRAUMANN (KAUFEN, Kursziel CHF 900):
CEO Gadola tritt Anfang 2020 zurück - VP Sales North America wird Nachfolger - PT von CHF 900 und KAUFEN-Rating bestätigt

mehr anzeigen

Kommentar zu PARTNERS GR.HLDG SF -,01

PARTNERS GROUP (KAUFEN, Kurziel CHF 890 UR):
AuM und Kundennachfrage erneut über den Erwartungen - positive
Prognose für 2019, mit weiterhin starkem Wachstum erwartet

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.