Curryplan - Geld arbeitet

Erwin Spring

Performance

  • +0,6 %
    seit 10.10.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dies soll kein Show- Wikifolio sein. In erster Linie ist gefragt, die Verluste welche an der Börse unabdingbar für den Erfolg auch erforderlich sind, in Zügel zuhalten. Es sollten im Grunde die kleinen und stetigen , also die moderaten Zuwächse im Blickfeld stehen. Es können auch zuverlässige Trader mit Hebelprodukten im Einsatz sein, wenn die erforderlichen Kriterien gegeben sind. Zuverlässigkeit mit der positiven Perspektive auf stetigen Zuwachs , das soll die Primisse dieses Dach-Wiki sein. Das entscheidenste wird laufend sein, den richtigen und vor allem auch zuverlässigen Mix zusammen zu stellen, so dass am Ende eine vernünftige Teamarbeit ersichtlich erscheind. Jede Woche wird wieder andere Prioritäten erfordern. Die laufende und stetige Weiterentwicklung der einzelne Trader wird auch mich immer wieder vor neue Enscheidungen und Abwägungen stellen. Es wird also aktives Wirken nicht nur von den einzelnen Tradern, sonder auch von mir gefragt sein. Der Kapitalerhalt soll stets zu den obersten Aufgaben gehören.



[Beschreiben Sie die Eckpfeiler Ihrer Handelsidee......]
[Welche Werte des wikifolio.com Anlageuniversums planen Sie zu handeln?]
[Nach welchen Kriterien planen Sie Ihren Handel zu betreiben?]
[Wie lange planen Sie Wertpapiere durchschnittlich zu halten?]
[Welche Quellen planen Sie für Ihre Entscheidungsfindung zu nutzen?] mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF52SPRING
Erstellungsdatum
10.10.2018
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate (können Hebelprodukte enthalten).

Trader

Erwin Spring
Mitglied seit 08.08.2014
Ich habe die Bücher von Warren Buffet und Peter Lynch sehr interessiert studiert und letztendlich dann auch einen großen Gefallen an der klassischen Unternehmens-Aktie gefunden. Ich habe die Internetblase und auch andere Unternemens- und Aktienkrisen mit erlebt. Und ich habe vor allem dann auch erkannt, wie wichtig es ist, auf eine gute Auswahl der Unternehmen zu achten. Auf soliden und stetigen Gewinnwachstum, den Preis einer Aktie, sowie die Konkurenzfähigkeit der Unternehmen zu achten ist enorm wichtig. Dann braucht man in Krisenzeiten auch keine größeren Bedenken oder gar Bauchschmerzen zu haben. Der Markt bietet immer wieder Gewinnmöglichleiten an. Man muss diese Möglichkeiten und diese Unternehmen nur finden, erkennen und auch nutzen. Mein Job und meine Hauptaufgabe für dieses spezielle ausgewählte Unternehmens Portfolio sehe ich darin, jederzeit die erforderliche Weitsicht und Ruhe, sowie die nötige und konsequente Disziplin immer wieder neu zu kontrolieren. Weiter möchte ich zu einem geringen Anteil auch innovative und noch kleinere, aufstrebende Unternemen in das Portfolio integrieren. Diese Unternemen sollenn neben Gewinnwachstum und Ertrag auch ein Stück Freude bringen.! Ich mache diese Filterungsarbeiten bei der Unternehmenssuche auch sehr gerne. Es macht Spass, dann solche Firmen wieder zu endecken. Und der Erfolg ist dann die Bestätigung.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wochen- Rückblick für KW 49 ( letzter Index Stand 100,59 ) .... die Ergebnisse für ....

  • letzte Woche = + 0,3 % Gewinn............................letzte 4 Wochen  = + 0,3 % Gewinn
  • seit Beginn ...= + 0,6% Gewinn
  • diesmal bestes Wiki im Stall beim Wochen- und Monatsvergleich
mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Gestern hat der DAX auch die 10.900 nach unten massiv unterschritten. Heute ist momentan die Gegenoffensive im Gange. Es gibt die Möglichkeit bis zu den 11.050 eventuell wieder hoch zu kommen, was ich dem DAX aber jetzt nicht ganz zutraue. Und solange er diese Hürde nicht einnehmen kann, solange wird es auch wieder in Richtung 10.570 gehen. Diese Richtung wird wohl auch das nächste Ziel des DAX sein.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX setzte gestern und auch heute seine Fahrt nach unten fort. Die so wichtige Marke 11.200 wurde gestern unterschritten. Auch die allerletzte Unterstützung 10.970 wurde heute bereits nach unten durchbrochen .... jetzt gibt es  keine Unterstützung mehr zu den weiteren Zielen nach unten 10.570  und 10.500 ...... diese Marken werden wohl noch kommen ....???

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochen- Rückblick für KW 48 ( letzter Index Stand 100,29 ) .... die Ergebnisse für ....

  • letzte Woche = - 0,4 % Verlust............................letzte 4 Wochen  = + 0,6 % Gewinn
  • seit Beginn ...= + 0,4% Gewinn
mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.