AnBergen Trading

AnBergenTrader2

Performance

  • +7,2 %
    seit 22.07.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -7,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,88×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio "AnBergen Trading" soll mit Katalysator-orientierten Trading- und Investitions-Ansätzen arbeiten. Ich suche hierbei den Mittelweg zwischen den Anlagestilen „Alpha“ und „Relative Return“.

Ziel ist es, im Idealfall von Veränderungen des Marktsentiments zu profitieren und dadurch eine bessere Performance zu generieren, als es ein Passiv-Investment in den Euro Stoxx 50 ermöglichen würde.

Hierzu beabsichtige ich Situationen aufzuspüren, die laut meinen Auswertungen, historisch gesehen, einen deutlich positiven Erwartungswert aufweisen. Solch eine Situation ist in der Regel mit einem bestimmten Katalysator verbunden und soll zwingende Voraussetzung für die Initialisierung ein jeder Position sein. Nachdem eine Position jedoch aufgebaut wurde, soll das Market-Timing in den Hintergrund rücken, so dass, meiner Meinung nach, vielversprechende Positionen durch größere Rücksetzer hinweg gehalten werden können, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Aufgrund der Reflexivität von Märkten, verhält es sich häufig so, dass gute Bewegungen über einen längeren Zeitraum größere Kurssteigerungen mit sich bringen, als der einzelne Investor vermuten würde. Dies geschieht in der Regel jedoch nicht ohne Pullbacks von 20-40 % - insbesondere bei weniger liquiden Märkten. In dem Maße wie ich den Anlagehorizont ausdehne, akzeptiere ich folglich größere Risiken, um auf der anderen Seite das Gewinnpotenzial möglichst zu maximieren.

Insgesamt soll dennoch mit einem überwiegend kurzfristigen Anlagehorizont geplant werden. Für die Umsetzung des geplanten Ansatzes ist beabsichtigt, von Aktien und ETF´s Gebrauch zu machen. Hierbei können sowohl Long- als auch Short-Positionen eingegangen werden.

Beispiele für Katalysatoren:

- Geschäftsberichtveröffentlichung
- Forschungsdurchbruch
- Restrukturierung
- (Reverse) Merger
- Zentralbankintervention
- OPEC-Meeting
- Pandemie
- Börsen-Crash
- Wirtschaftsförderprogramm
- Wahlen
- Short-Squeeze / Stop-Runs
- Trendbrüche mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFABBARVAL
Erstellungsdatum
22.07.2020
Indexstand
High Watermark
108,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dominikus Jödicke
Mitglied seit 24.03.2020

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse