Veni Vedi Vici post-Corona

DenarosJones

Performance

  • -6,5 %
    seit 05.04.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -19,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,73×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

CDC ist ihre "Chance durch Charttechnik" an meiner Tradingidee zu partezipieren.
Bei meinem Tradingansatz soll der Einstieg mit Hilfe der Charttechnik und gepaart mit Fundamentalanalyse optimiert werden, um langfristig eine positive Performance zu erwirtschaften.
Beim "Veni Vidi Vici post-Corona" soll ein Ansatz zum Vermögensaufbau verfolgt werden, den ich bereits in einem anderen Wikifolio nutze. Dieser besteht darin mit relativ grossen Positionen (15-25%) in fundamental solide Werte zu investieren (KGV, Buchwert, Dividenden). Der Einstieg soll sehr sorgfältig mit Hilfe der Charttechnik ausgewählt werden. Sowohl antizyklische (z.B. bei Korrekturen mit offensichtlicher a-b-c Bewegung) als auch prozyklische (z.B. Ausbruch über wichtige Horizontalwiderstände) Einstiege sind möglich.
Ziel ist es durch einen optimierten Einstieg die Positionen so schnell wie möglich im Gewinn zu haben, mit Stop-loss abzusichern und zeitnah 90-99% der Position zu schliessen. Dadurch bleiben dann relative wenige Anteile im Depot, tragen allerdings mit der Zeit sowohl durch ihre Dividendenzahlungen als auch durch weitere Kurssteigerungen "risikofrei" zum Vermögensaufbau bei. Nebenwerte und SmallCaps mit vielversprechenden, innovativen Geschäftsideen können mit diesen Ansatz ebenso akkumuliert werden, selbst wenn diese noch keine Dividende zahlen, wobei das damit verbundene höhere Risiko mit kleineren Positionsgrössen (max. 5%) kompensiert werden soll.
In wenigen Worten hat das Wikifolio "Veni Vidi Vici" einen langfristigen Anlagehorizont, gepaart mit kurzfristigen Trades zum Positionsaufbau. Insgesamt soll somit ein gut diversifiziertes Portfolio entstehen ohne dabei den Aufstieg der "Highflyer" von morgen und das Wiederaufleben der Blue Chips nach dem black swan in Form des SARS-CoV-2 zu verpassen. Vorsichtig sollen also "Perlen" eingesammelt werden. Eine erwartete Baisse kann strategisch bedingt zu längeren Perioden mit hoher Cashquote führen. Geduld ist ein Tugend am Aktienmarkt! mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFCDCVVV02
Erstellungsdatum
05.04.2020
Indexstand
High Watermark
107,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Enrico König
Mitglied seit 24.08.2017