Dynamik DB Invest 30

mmospan

Performance

  • -13,1 %
    seit 19.04.2013
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -16,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Der "Dynamik DB Invest 30" ist ein langfristig anlegender Mischfond, der mindestens einen risikoarmen Anleiheanteil von 30% hält. Der Aktienanteil schwankt demnach zwischen 0 - 70% und kann durch maximal 10% in Rohstoffen ergänzt werden. Zudem können auch Optionen oder Hebelprodukte in einem Umfang von maximal 15% eingesetzt werden, um in den meisten Fällen Absicherungsstrategien umzusetzen. Der Fonds versucht durch eine antizyklische Strategie an den Aktienmärkten eine überdurchschnittliche Rendite bei möglichst geringer Schwankungsbreite zu erreichen.

Für welche Anleger besonders geeignet:
Der Fonds eignet sich besonders für Anleger, die eine sichere wie auch wertsteigernde Anlage über einen langfristigen Zeitraum suchen. Ideal eignet sich das Produkt als Altersvorsorge für regelmäßiges Sparen oder als Einmalanlage. Optimal wäre hier ein Anlagehorizont von 10 - 20 Jahren.

Zielperformance:
Über einen Anlagezeitraum von 10 Jahren, soll eine jährliche Rendite von ca. 12% erreicht werden.

Anlageuniversum Anleihen:
Der Fonds investiert langfristig in internationale Anleihen die für Euroanleger möglichst wenig Fremdwährungsrisiken enthalten sollte. Eine breite Streuung wird durch Kauf von Fondsanteilen erreicht, die eine hohe Expertise in diesen Bereichen gezeigt haben. Durch antizyklische Anlagestrategien soll hier auch eine überproportionale Rendite erreicht werden.

Anlageuniversum Aktien/Rohstoffe:
Der Fonds investiert mittelfristig in Aktien, wenn es aus technischer- oder aus der Sentimentanalyse heraus, ein aussichtsreiches Chance/Risikoverhältnis vorliegt. Dieser Ansatz wird langfristig durch eine Fundamentalanalyse ergänzt. Aus diesem Strategiemix wird dann zu jeder Marktphase eine angemessene Aktienquote berechnet. Um ein effizientes Marktportfolio abzubilden, wird meist in Aktienindex-ETF-Produkte investiert, um eine breite Streuung, als auch günstige Alternative zu dem Kauf einzelner Positionen zu haben. Der Fonds kann zudem in Ausnahmesituationen bis zu 10% in unterbewertete Rohstoffe investieren.

Anlageuniversum Optionen:
Der Fonds investiert in Hebelprodukte oder Optionen meist zu Absicherungszwecken, aber auch gelegentlich um Eventrisiken auszunutzen. Durch diese Strategien wird das Aktieninvestment insgesamt in dem Sinne „dynamisiert“, als das es in steigenden Märkten Aktienanteile hinzugewinnt, sowie in schwachen Phasen Aktienanteile verliert.


mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFDB198030
Erstellungsdatum
19.04.2013
Indexstand
High Watermark
89,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Broll
Mitglied seit 19.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse