Momentum-Rotation mit ETF

Performance

  • +3,4 %
    seit 05.02.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Strategie ist auf 22 Jahre backgetestet, und hat in dieser Zeit mit einer durchschnittlichen Jahresrendite von 16% den S&P500 als Buy&Hold-Investment um mehr als 300% Gewinn übertroffen - bei wesentlich weniger Volatilität (Schwankungen) im Portfolio.
Aus zwei unterschiedlichen Momentumwerten der vergangenen Monate von drei verschiedenen ETF (S&P500, US Midcaps und langlaufenden amerikanische Staatsanleihen) wird ein Durchschnittswert gebildet. Zum Monatsende wird das gesamte Portfolio, je nachdem welcher ETF in den vergangenen Monaten den höchsten Momentum-Durchschnittswert hatte, in diesen ETF umgeschichtet.
Wenn keiner der ETFs in den vergangenen Monaten eine positive Performance erbringen konnte, geht das Konzept zu 100% in Cash.
Mit dieser Strategie wären in den letzten 22 Jahren aus 10.000 Dollar schließlich 291.000 Dollar geworden (abzüglich der Transaktionskosten, die bei einer ein- bis zweimonatlichen Umschichtung jedoch sehr gering sind). Ein reines Buy&Hold-Investment im S&P500 hätte in dieser Zeit gerade mal 60.000 Dollar erreicht.
Diese Timingstrategie ist in ihrer Einfachheit und Reproduzierbarkeit vielen anderen überlegen, und in qualitativ guten Backtests geprüft. Ich handele sie selbst schon länger erfolgreich mit meinem eigenen Depot. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFHIMOMENT
Erstellungsdatum
05.02.2019
Indexstand
High Watermark
103,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 19.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden