Sparfolio 2.0 ETFs

Emre Güray

Performance

  • -2,0 %
    seit 23.11.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Strategie:
Die Auswahl der ETFS in diesem Sparfolio 2.0 ETFs soll hauptsächlich auf rationaler und wissenschaftlicher Basis erfolgen. Historische Renditen der verschiedenen sollen über einen größtmöglichen Zeitraum als Grundlage herangezogen werden. Um ein breites Asset zu gewährleisten wird das Sparfolio 2.0 ETFs in verschiedene ETFs investieren.
Es soll eine breite Streuung auf unterschiedliche Indizes, Rohstoffe und Wirtschaftsregionen dieser Welt angestrebt werden, wobei darauf geachtet werden soll, an fundamentalen Value Werten zu partizipieren. Aus diesem Grund sollen diese Anlageklassen eine besondere Gewichtung erhalten.
Eine bewusst niedrige dennoch faire Performancegebühr soll dem Investor einen zusätzlichen Vorteil verschaffen.

Strukturierung:
Das Sparfolio 2.0 ETFs soll hauptsächlich ETF-Werte enthalten dabei soll eine positiv stabile Entwicklung in erster Linie stehen und strebt folgende Verteilung der an:

ETFs Rohstoffe . :
5% Gold 3x Hebel long
5% Silber 3x Hebel long
5% Kupfer 3x Hebel long

ETFs Indizes ca. :
25% S&P 500
25% DowJones Industrial
10% Tecdax
10% Nikkei 225
10% China Enterprise
5% Dax 3x entspricht (15%) long

Die Einzelne Gewichtung soll auf vergangene Entwicklung, Volatilität und Zukünftig erwartete Entwicklung basieren.


Haltedauer der Wertpapiere
Die Haltedauer des Portfolios strebt auf mittel- bis langfristig. Die prozentuale Gewichtung jedes Einzelwertes soll bewusst gewählt werden. Die Struktur des Sparfolio 2.0 ETFs soll laufend kontrolliert und überwacht werden ein Rebalancing/Umschichtung soll voraussichtlich bei bedarf einmal im Quartal stattfinden, dies soll dazu dienen nach Dividenden Zahlungen und anderen Ereignissen wieder einen Ausgleich zu schaffen.
Außerdem soll das Marktgeschehen laufend beobachtet werden , in turbulenten Marktphasen kann zeitnah reagiert werden , um ggf. Positionen zu reduzieren oder umzuschichten.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSPARFL20
Erstellungsdatum
23.11.2018
Indexstand
High Watermark
103,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Emre Güray
Mitglied seit 22.03.2018
Meine Qualifikationen: Landespreisträger für Wirtschaft und IT mehr als 6 Jahre aktive Börsenerfahrung mit Aktien und Derivaten Jahrelanges Selbststudium über Börse, Aktien, Derivaten Investoren Typ: Value Besondere Stärke: Hohe Auffassungsgabe, stets Informiert, stark Rendite orientiert zusätzlich: abgeschlossene Trader Ausbildung Börse Stuttgart VIP Status und professioneller Trader bei IQ Option professioneller Kunde bei Flatex, Comdirect, Degiro Intensiv Studierte Bücher: Intelligent Investieren von (Benjamin Graham, Warren Buffet) Zertifikate und Optionsscheine das Standwerk von HSBC Aktien Wann Kaufen, Wann Verkaufen von Franz Rapf Professioneller Börsenhandel von Erdal Cene Das Geld in der Geschichte von Karl Walker Die Kunst des Formalen Denkens von Reiner E. Burkard Investieren nach Susanne Levermann Psychologie der Masse von Gustave Le Bon Aktien richtig Bewerten von Peter Thilo Hasler Die Kunst über Geld nachzudenken von Andre Kostolany Was ich von Anlageberatern halte: Der Anlageberater ist ein Mensch, der zunächst sehr wenig über vieles weiß, dann immer weniger über immer mehr, bis er praktisch nichts über alles weiß. Der Analyst weiß sehr viel über sehr wenig, dann immer mehr über immer weniger, bis er praktisch alles über nichts weiß. Der Bankkunde glaubt anfänglich, dass er alles weiß, bis er schlussendlich nichts mehr über nichts weiß, weil er auf die Ratschläge von Anlageberatern und Analysten hört. (Markus Näf)

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu ETFX-ETFX-DAX 3X LONG DZ

Das der Dax nur noch zwei positive nachrichten gebraucht hat das war schon deutlichst in den letzten Wochen zu sehen wie schon vor 1 Woche geschrieben wird sich der Dax erholen 

Ziel ist 12.000 Punkte 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Performance von Sparfolio 2.0 ETFs ist momentan mit 5% für den Anfang gar nicht mal so schlecht bis Quartalsende erwarte ich mindestens nochmal 5% an Wertanstieg 

 

mfg 

 

Unterzuckert

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Performance von Sparfolio 2.0 ETFs ist momentan mit 5% für den Anfang gar nicht mal so schlecht bis Quartalsende erwarte ich mindestens nochmal 5% an Wertanstieg 

 

mfg 

 

Unterzuckert

mehr anzeigen

Kommentar zu ETFX-ETFX-DAX 3X LONG DZ

Der Dax versucht immer wieder Erholungsansätze anzustreben scheitert aber immer wieder und kehrt zurück, ich denke die Seitenphase ist demnächst abgeschlossen und sehe die Erholungsversuche schon als ein Positives zeichen für eine demnächste Trendwende, die Baisse beim Dax hat lange genug angehalten es könnte demnächst einen riesen Sprung nach oben geben weil sogut wie fast alle Einzelwerte beim Dax viel Saft abgegeben haben und die meisten läutchen haben auch gut Verkauft, die Zeit des Kaufens ist gekommen meiner Meinung nach. Als defensives Portfolio sind wir ohnehin mit dabei für eine sehr lange Zeit. Es kuriseren Schätzungen und Prognosen das der Dax in 10-20 Jahren bei über 100.000 punkten liegen soll zwar glaube ich nicht das es so weit kommen wird aber das wir bis dahin die 12.000 Marke überschritten haben sollte jedem klar sein ;) .

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.