Levermann (D, CH, AT)

Heiko Jagemann

Performance

  • -3,9 %
    seit 16.01.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Hier kommt kommt eine Strategie zum Einsatz, die Susan Levermann in ihrem Buch "Der entspannte Weg zu Reichtum" näher erläutert hat. Sie hat ein Punktesystem entwickelt, in dem anhand von 13 Kritieren Punkte vergeben werden. Anhand der vergebenen Punkte werden emotionslos Kauf- bzw. Verkaufentscheidungen getroffen. Frau Levermann empfiehlt ca. 10-15 Aktien im Portfolio zu halten.
Da die Erhebung der Daten sehr zeitaufwendig ist, greife ich auf ein Online Portal zurück, welches aktuell über 5000 Aktien aus 28 Indizes und 46 Ländern analysiert und wöchentlich ein Update des Scorings veröffentlicht.
Ziel diese Wikifolios ist es den Dax um ca. 10 Prozentpunkte p.a. zu schlagen.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFUNCSCKLE
Erstellungsdatum
16.01.2015
Indexstand
High Watermark
131,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Heiko Jagemann
Mitglied seit 29.09.2014
Ich beschäftige mich seit ca. 10 Jahren mit dem Thema Börse und bereits meine Erfahrungen Knochkout-Zertifikaten, CFD, Anleihen und Aktien gemacht. Die letzen Jahre habe ich mich immer mehr mit dem Thema Value Investment und der Levermann Strategie beschäftigt. Ich bin zudem immer auf der Suchen nach neuen interessanten Strategien um hervorrangende Aktien zu finden. Ich halte Strategien und Bewertungsverfahren für deshalb sinnvoll, weil damit der Faktor Emotionen deutlich reduziert wird. Ich habe leider die schmerzliche (teure) Erfahrung gemacht, dass Emotionen und Gier ein ganz schlechter Ratgeber sind. Deshalb versuche ich mit klaren Regeln diese Faktoren zu minimieren. Natürlich gehört auch immer ein gewisser Menschenverstand noch zu jeder Kaufentscheidung dazu. Da ich mich mehr in Sektor des Value Investment bewege interessiert mich die kurzfristige Marklage eher weniger, Kursschwankungen werden eher ignoriert, da hier fundamentalen Gesichtspunkten langfristig in Unternehmen investiert wird, Ich bin in der Regel töglich unterwegs und habe meine Antennen immer auf Empfang. Die Portfolios werden in der Regel eher im Wochen oder Monats Rhythmus analysiert.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden