28.07.2016| Von: Anja Branz |

Anlässlich des einjährigen Bestehens der Dachwikifolios, starten wir hier eine Beitragsreihe, bei der wir besonders beliebte Vertreter dieser wikifolio-Art vorstellen. Wir beginnen mit einem Beitrag über wikifolio-Trader „trendmaster“ alias Harald Beer und sein Dachwikifolio “TradersLady’s Dream Team“.  

­­­­­­­­­­­­­­Im Oktober 2015 eröffnete er eines der erfolgreichsten Dachwikifolios auf unserer Plattform. Unter dem Titel „TraderLady’s Dream Team“ bündelt er vorzugsweise die Handelsideen seiner Frau und Geschäftspartnerin „Traderlady“ und beweist damit ein gutes Händchen. Sein „DreamTeam“ hat sich im ersten Jahr erfolgreich gegen die Konkurrenz behauptet und kann heute mit der größten Summe an investiertem Kapital im zugehörigen Zertifikat auf wikifolio.com aufwarten.

Harald Beer ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und beschäftigt sich als Geschäftsführer und Coach im Bereich Kapitalmarktforschung mit Anlagemodellen und Anlagestrategie. Schon als Schüler war er von der Börse fasziniert und entschied sich im Laufe seines Studiums, sein Hobby zum Beruf zu machen.  

In seinem Dachwikifolio versucht er verschiedene Anlageideen und Anlageuniversen zu einem attraktiven Gesamtportfolio zusammenzustellen. Dabei sind natürlich die Auswahl der richtigen Trader und wikifolio-Zertifikate eine große Herausforderung – insbesondere bei jüngeren Zertifikaten mit einer kurzen Historie. Deshalb achtet er bei der Auswahl stets auf ein stimmiges Gesamtbild wie die Beschreibung der Handelsidee oder die Inhalte im Traderprofil.

Neben der Stimmigkeit von Handelsidee und Zusammensetzung des wikifolios ist auch die konsequente und disziplinierte Verlustbegrenzung sowie die Vermeidung von Klumpenrisiken ein wichtiges Auswahlkriterium. Besonders erfolgreich die Spreu vom Weizen getrennt hat er bei den wikifolios „Momentumstrategie Deutschland“ von TraderLady und „Tradingchancen dt. Nebenwerte“ von joibaer. Aktuell liegen beide Positionen bei einem Plus von rund 10 Prozent.

Den eingeschlagenen Weg möchte er auch weiterhin gehen und hofft, in drei Jahren eine attraktive Rendite zu erzielt und dabei mögliche Rückschläge durch Diversifizierung und Timing in möglichst enge Grenzen zu gehalten.

Interessiert?
Hier geht’s zu allen Dachwikifolios auf unserer Plattform!

Noch Fragen offen? Hier gibts alle Antworten!
Was ist ein Dachwikifolio überhaupt?