27.04.2016| Von: Robert Wanner |

Im Zuge von Kapitalmaßnahmen ist es nötig, die davon betroffenen Werte vom Handel auszusetzen, damit die Kapitalmaßnahme durchgeführt werden kann. Die Dauer des Ausfalls liegt im Normalfall bei wenigen Stunden, in Ausnahmefällen kann der Handel aber auch einige Tage oder sogar Wochen ausgesetzt werden. Dies hat auch einen Einfluss auf die Handelbarkeit von (Dach)wikifolio-Zertifikaten.

Woran liegt das?

Die Bepreisung eines wikifolio-Zertifikates – also Kauf- und Verkaufskurs – beruht auf einem Index. Die Berechnung dieses Index erfolgt unter Einbeziehung aller im wikifolio enthaltenen Positionen. Wird für eine Position kein Preis gestellt, kann kein Index ermittelt werden und somit auch keine Bepreisung des zugehörigen wikifolio-Zertifikates erfolgen. Dieses muss infolge vom Handel ausgesetzt werden. Somit kommt es während einer Kapitalmaßnahme zu der Anzeige N/A (not available) für Kauf- und Verkaufskurs des wikifolio-Zertifikates. Alle anderen Werte im wikifolio – sprich im Musterdepot – stehen dem Trader aber für den Handel zur Verfügung.

Auch Dachwikifolio-Zertifikate betroffen

Ähnliches gilt auch für Dachwikifolio-Zertifikate. Kann ein wikifolio-Zertifikat im Dachwikifolio aufgrund einer Kapitalmaßnahme nicht bepreist werden,  muss das betroffene Dachwikifolio-Zertifikat ebenfalls vom Handel ausgesetzt werden. Es kommt zu der Anzeige N/A (not available) für Kauf- und Verkaufskurs. Alle anderen wikifolio-Zertifikate im Dachwikifolio stehen dem Trader weiterhin für den Handel zur Verfügung.

Gründe für Kapitalmaßnahmen

Es gibt diverse Gründe für die Handelsaussetzung von Werten. Ein möglicher Grund sind fehlende Informationen zur Kapitalmaßnahme auf Seiten des Emittenten. Ist beispielsweise der Wert eines Bezugsrechtes oder einer Dividende nicht bekannt, kann bis zum Zeitpunkt der Einbuchung des Wert des Index' nicht vollständig berechnet werden. Anleger würden beim Verkauf des wikifolio-Zertifikates nicht den vollen Gegenwert erhalten.

Nach Abschluss der Kapitalmaßnahme wird die Quotierung des betroffenen Werte wieder aufgenommen. Die wikifolio-Zertifikate bzw Dachwikifolio-Zertifikate können korrekt bepreist werden und sind somit wieder wie gewohnt handelbar. Sobald die Werte wieder handelbar sind, werden betroffene Trader automatisch per E-Mail informiert.

Mehr Details zu Kapitalmaßnahmen finden Sie im blauen FAQ-Bereich!