06.06.2014| Von: Andreas Kern |

Nach dem höchst erfreulichen Ergebnis von wikifolio.com im ersten Quartal können wir mit einer weiteren Erfolgsmeldung aufwarten: In einer neuen Finanzierungsrunde wird das Unternehmen mit frischem Kapital versorgt. Wir setzen mit unserer Social-Trading-Plattform nun alle Zeichen auf Expansion.

wikifolio.com ist im Sommer 2012 in Deutschland online gegangen. Anleger in Deutschland und Österreich haben insgesamt bisher über 190 Millionen Euro in wikifolio-Zertifikate investiert – davon alleine 30 Millionen im Januar 2014, ein Plus von über 400 Prozent zum Vergleichszeitraum 2013.

Wir freuen uns nicht nur über das Vertrauen der Anleger, sondern auch über die gute Qualität und das Können unserer Trader. Sehen wir uns das äußerst turbulente erste Quartal dieses Jahres an, stellen wir fest, dass ein Großteil der wikifolio-Trader mit investierbaren wikifolios auch in schlechten Marktphasen positive Performance erwirtschaftet. Im Vergleich zum DAX haben sogar 73% aller investierbaren wikifolios besser performt als der Benchmark im selben Zeitraum.

Outperformancewikifolio.com erhält frisches Kapital

Auf Basis dieser Entwicklung haben Altgesellschafter und neue Investoren frisches Kapital zur Verfügung gestellt. In der von SpeedInvest strukturierten Finanzierungsrunde haben neben den bestehenden Gesellschaftern VHB Ventures (Verlagsgruppe Handelsblatt), Lang & Schwarz, Michael Grabner Media und Michael Altrichter und SpeedInvest auch eine Gruppe von privaten Investoren im Umfeld des österreichischen Seedfonds, darunter Jörg Flöck, vormals im Executive Committee von Thomson Reuters Markets (NY), teilgenommen.

Wie wird das Kapital nun eingesetzt?

Wir werden jährlich einen 7-stelligen Betrag in die Produktentwicklung investieren: Neue Features für Anleger und Trader, mobile Apps aber auch die Anbindung von weiteren Partnern.

Wie in der jungen Vergangenheit bereits kundgetan, wächst unser Team. Wir suchen auch aktuell noch Mitarbeiter in Bereich Development (.NET/C#), Customer Service und Content Marketing (mehr Infos unter Jobs).

Parallel werden wir in weiteren europäischen Märkten starten und in den Kernmärkten Deutschland und Österreich die Vermarktung intensivieren.

Was ist die Vision von wikifolio.com?

Wir haben uns zum Ziel gesetzt die Finanzbranche zu revolutionieren. Wir möchten nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern weltweit die führende Alternative für Anleger und Trader im Bereich Social-Trading werden.

Das frische Kapital gibt uns die Möglichkeit, freier zu agieren und größer zu denken.