16.09.2014| Von: Florian Hiller |

Liebe wikifolio-Anleger und Trader, das wikifolio.com Team befindet sich in der finalen Testphase der Stop-Limit-Orders für wikifolios. Heute wollen wir einen kurzen Vorgeschmack auf die neue Ordermaske und Trade-Ansicht geben.

Bei der Konzeption der Stop-Limit-Orders haben wir uns dazu entschieden nicht nur einen neuen Ordertyp zu entwickeln, sondern auch einen Mehrwert für bestehende Ordertypen zu schaffen. So wird es neben Stop-Limit-Orders auch die Möglichkeit geben Orders mit Take-Profit und Stop-Loss zu verknüpfen. Aufgrund dieser Entscheidung haben sich auch die Anforderungen an die bestehende Ordermaske weitgehend geändert. Diese Anforderungen haben nun zu einem kompletten Redesign der Ordermaske geführt:

Die neue Ordermaske

Die neue Ordermaske

Wie in dem Screenshot ersichtlich, besteht die neue Ordermaske aus drei "Spalten": Im linken Bereich, werden Ordertyp und mögliche verknüpfte Oders ausgewählt. In der Mitte findet sich die gewohnte Eingabe der Orderdetails. Diese wird nun vom Bereich rechts mit hilfreichen Tipps für eine einfache Ordereingabe ergänzt.

Ebenso zu erkennen ist, dass gleichzeitig mit der Stop-Limit Kauf bzw. auch mit einer Limit Kauf Order eine Take Profit (TP) und eine Stop-Loss (SL) Order platziert werden können. Beide Orders sind mit der oben eingegebenen Order verknüpft und werden nach vollständiger Ausführung aktiv. Wird zum Beispiel der Limit Preis der TP Order erreicht, wird diese Order (teil)ausgeführt und die SL Order gelöscht.

Die neue Trade-Ansicht

Die neue Trade-Ansicht

Neben der Ordermaske haben wir auch Änderungen an der Trade-Ansicht eines wikifolios gemacht. Hier haben wir uns nun entschieden das Spaltendesign aufzulösen und ab sofort die gesamte Bildschirmbreite zu nutzen. 


 

An erster Stelle befinden sich nun der Status des wikifolios sowie die wichtigsten Kennzahlen. Darunter reihen sich wie gewohnt das aktuelle Portfolio, die offenen Orders und die Trade-Historie ein. Zusätzlich gibt es nun auch einen umfangreicheren Kommentarbereich. Alle Bereiche können ein- und ausgeklappt werden um ein einfaches Vergleichen von z.B. Portfolio und Historie zu ermöglichen.

Der Bereich „aktuelles Portfolio“ wurde um eine die Spalte "+/- Heute", welche die Tagesperformance eines Wertpapiers ausgibt, erweitert. Es gibt einen neuen Indikator für offene Orders: Das L/S-Symbol zeigt an, ob eine Limit- oder Stop-Order für das jeweilige Wertpapier offen ist. Der Button neben der Trade-Schaltfläche ermöglicht eines der meistgewünschten Features: Das Verfassen von Kommentaren für alle im wikifolio enthaltenen Wertpapiere.

Eine Verbesserung auf die wir besonders stolz sind ist die Aktualisierung der offenen Orders in Echtzeit. Ab sofort wird die Anzeige nicht mehr bis zu 15 Sekunden verzögert und auch die Seite muss nicht mehr neu geladen werden. Änderungen des Orderstatus werden automatisch aktualisiert und sind sofort für den Trader sichtbar. Doch keine Sorge, das ist noch nicht alles!
Aber mehr wollen wir heute noch nicht verraten :).