04.05.2015| Von: Stefan Greunz |

An unserem Stand und durch unsere Vorträge und Podiumsdiskussionen hatten wir die Möglichkeit unglaublich viele Gespräche vor Ort zu führen. Für jene, die es nicht geschafft haben, uns und unsere Gäste am Stand persönlich zu besuchen, haben wir einige Video-Interviews mitgebracht.

Andreas Kern, wikifolio.com Vermögensverwalter, Kooperationspartner und wikifolio-Trader Holger „Schneeleopard“ Degener standen Thomas Zuleck von Börse Stuttgart TV und auch dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik vor der Kamera Rede und Antwort. Sie beantworten Fragen rund um die Themen Social Trading, die Erwartungen für das aktuelle Börsenjahr und was aus ihrer Sicht die Zukunft an den Märkten und in der Finanzbranche bringen wird.

Uwe Eilers - Vorstand und Vermögensverwalter von der Geneon Vermögensmanagement beschreibt den Reiz am Social Trading und welche Vor- und Nachteile es hat. Ebenso spricht er über die Kooperation mit wikifolio.com und weshalb sie sich für eine Partnerschaft entschieden haben. Ein weiteres Thema ist auch die Erwartungen hinsichtlich der Unternehmensentwicklung von Geneon Vermögensmanagement.

Holger Assmann – Geschäftsführer und Gründer von Trendlink spricht über den Reiz am Social Trading aber auch welche Anlagestrategien Trendlink mit Ihren wikifolios verfolgen und für welchen Anleger die Strategien geeignet sind.

Markus Nimtz – Finanzen 100 beantwortet folgende Themen und Fragen: Was macht für Sie der Reiz am Social Trading aus? Wieso haben Sie sich für eine Partnerschaft mit wikifolio.com entschieden und wo wird sich Ihr Unternehmen hin entwickeln? Welche Erwartungen haben Sie gegenüber dem Börsenjahr 2015/2016.

Vermögensverwalter Karl-Heinz Geiger von der SVA Vermögensverwaltung Stuttgart nimmt Stellung zu den folgenden Themen: Was macht für Sie der Reiz am Social Trading aus – welche Vor- und Nachteile hat es aus Ihrer Sicht? Für wen eignet sich Social Trading als alternative Form der Geldanlage? Welcher Trading-Typ sind Sie bzw. welche Strategien setzen Sie in ihren wikifolios um? Für welchen Anleger ist Ihre Strategie geeignet? Für welches Depot wäre Ihr wikifolio die perfekte Beimischung?

Vermögensverwalter Manfred Stiegel beschreibt wie die Vermögensverwaltung MS Finance Support die Entwicklung von Social Trading als Anlageform sieht und welchen Einfluss diese Entwicklung auf die Finanz-Branche hat? Auch geht Herr Stiegel auf die Entwicklung der Finanzbranche ein und mit welchen möglichen Veränderungen Anleger, aber auch Unternehmen rechnen müssen. Ebenso nimmt Herr Stiegel zu weiteren Themen Stellung: Erwartungen gegenüber dem Börsenjahr 2015/2016? Welcher Trading-Typ sind Sie bzw. welche Strategie setzen Sie in ihrem wikifolio um?

wikifolio-Trader - Holger Degener „Schneeleopard“ spricht über die Erwartungen gegenüber dem Börsenjahr 2015/2016. Was ihm am Social Trading vor allem bei wikifolio.com reizt und welche Anlagestrategie er derzeit verfolgt.

Vermögensverwalter Thomas Drabek von der Bayerische Vermögen AG geht auf folgende Themen ein: Welche Erwartungen haben Sie gegenüber dem Börsenjahr 2015/2016? Welche Branche haben Sie für das kommende Börsenjahr besonders in Auge gefasst? Was macht für Sie den Reiz am Social Trading mit wikifolio.com aus? Wie sehen Sie die Entwicklung von Social Trading als Anlageform? Welche Anlagestrategie verfolgen Sie mit Ihren wikifolios?

Andreas Kern - Gründer und CEO von wikifolio.com spricht über die Geschäftsentwicklung von wikifolio.com, was für ihn den Reiz am Social Trading ausmacht und was er sich von den Zusammenarbeiten und Partnerschaften mit den Vermögensverwaltungen erhofft. Auch berichtet er über neue Ideen und zukünftige Entwicklungen von wikifolio.com.

Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!