18.11.2015| Von: Christina Oehler |

Tim-Oliver Fechner ist auf unserer Plattform unter dem Tradernamen "hohesT" aktiv. Im aktuellen TradersTalk hat er mit uns darüber gesprochen, welche Eigenschaften unverzichtbar sind, um als Trader erfolgreich zu sein.

Verraten Sie uns Ihren Namen.

Tim Oliver Fechner

Tim-Oliver Fechner

Unter welchen Usernamen sind Sie auf wikifolio.com zu finden?
hohesT

Was sind Sie von Beruf?
Betriebswirt (International Master in Finance)

Wie sind Sie zum Trading gekommen?
Durch mein Studium an der EBS Wiesbaden, SSE Stockholm und der EADA Barcelona.

Wie sieht bei Ihnen ein typischer Handelstag aus?
Das ist sehr unterschiedlich. Ich nutze meine Zeit sorgfältig, um die Dinge zu tun, die notwendig sind, den Wert meines wikifolios zu steigern.

Wie viele wikifolios führen Sie derzeit? Sind Sie bereits „Real-Money“-Trader?
Streng genommen führe ich ein wikifolio, nämlich die Trendfolge Strategie 2014. Dieses wird von mir aktiv gemanaget. Daneben habe ich zwei mechanische Strategien veröffentlicht. Diese beiden wikifolios werden aber nur halbjährlich validiert.

Was sind für Sie die Gründe, Ihre Handelsstrategie als wikifolio zu veröffentlichen?
Anderen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, zu fairen Konditionen ein besseres Produkt zu erhalten, als dies von Banken am Markt angeboten wird.

Was zeichnet grob umrissen Ihren Handelsstil (auf wikifolio.com) aus?
In meinem Depot Trendfolge Strategie 2014 nehme ich in der Regel Werte auf, die einem klaren Aufwärtstrend folgen, jedoch fundamental noch nicht überhitzt sind. Einfach formuliert: Günstige Werte, die in den letzten 12 Monaten deutlich gestiegen sind, aber eben dennoch immer noch günstig.

Sind Sie zufrieden mit der Entwicklung Ihrer wikifolios?
Eine Performance von z. Zt. etwa 60 % ist zwei- bis dreimal mehr als ich durchschnittlich pro Jahr für erreichbar halte. Insofern ist das Jahr überdurchschnittlich gut gelaufen.

Was war Ihr Trading-Highlight der letzten 360 Tage?
Ströer Media.

Wie beurteilen Sie das Börsenjahr 2015?
Eigentlich ein eher schwieriges Börsenjahr für Trendfolger, aber aufgrund meines Money Managements ist es dennoch sehr gut gelaufen.

Welche Märkte machen aktuell am meisten Spaß/Sinn?
Ich konzentriere mich z. Zt. auf deutsche und amerikanische Werte.

Welche Aktien bzw. Wertpapiere favorisieren Sie aktuell auf mittelfristige Sicht?
Die Aktien in meinem wikifolio Trendfolge Strategie 2014.

Welches war Ihre härteste Lektion, die Sie am Markt erfahren mussten?
Dass man in der Analyse recht hat, aber durch schlechtes Timing dennoch kein Geld verdient.

Welche Ratschläge würden Sie einem Einsteiger mit auf den Weg geben?
Wenn Sie erfolgreich traden wollen, benötigen Sie:

  • Disziplin.
  • Durchhaltevermögen.
  • Zeitmanagement.
  • Die Fähigkeit sich rational zu verhalten und seine Emotionen zu beherrschen.
  • Eine realistische Erwartung an die Rendite (max. 20-30% pro Jahr im Durchschnitt).
  • Einen Anlagehorizont von etwa 10 Jahren für die Gesamtstrategie. Die Fähigkeit eine funktionierende Strategie stringent durchzuziehen.

Wenn Sie eines dieser 7 Eigenschaften nicht mitbringen werden Sie immer Geld verlieren. Dann sollten Sie sich vom Trading fernhalten.

Welches Buch können Sie anderen Tradern empfehlen?
Diese Liste würde den Rahmen dieses Interviews sprengen.