Unter Kapitalmaßnahmen versteht man kapitalverändernde Maßnahmen wie Dividenden, Aktiensplits, Spin-Offs, Knock-Outs, Verfälle und Delistings. Sämtliche Kapitalmaßnahmen werden automatisch im wikifolio gebucht und im Kontoauszug ausgewiesen. wikifolio-Trader erhalten im Falle einer Kapitalmaßnahme eine Benachrichtigung an die bei wikifolio.com registrierte E-Mail-Adresse.

Dividenden

Werden über einen Dividenden-Stichtag in einem wikifolio fiktive Aktienbestände geführt, so werden am „exTag“ grundsätzlich entsprechende virtuelle Dividendenerträge im wikifolio berücksichtigt.

Bei europäischen Standardtiteln, die auf Euro lauten, wird aktuell  eine Bardividende in Euro mit ihrem vollständigen Dividenden-Betrag (100 Prozent des Dividenden-Anspruchs) als Zunahme des virtuellen cash-Bestands im wikifolio-Musterdepot berücksichtigt. 

Bei deutschen Aktien wird ab dem 29. Januar 2017 auf Grund des Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung vom 20. Juli 2016 ein Dividendenabschlag in der Höhe von 15 Prozent einbehalten. Grund ist das Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung vom 20. Juli 2016 durch das sich die Besteuerung auf Dividenden auf deutsche Aktientitel geändert hat. 

FAQ: Wie werden die virtuellen Dividendenerträge deutscher Aktien im wikifolio berücksichtigt?

Im Falle von US-Aktien werden virtuelle „Dividendenerträge“ bis auf weiteres nicht berücksichtigt. Aufgrund einer US-Gesetzesnovelle am 1. Januar 2017 zöge ein Weitergeben von Dividenden aus US-Aktien in das Derivat einen Mechanismus nach sich, der bis dato ungeklärt ist.

FAQ: Welche Folgen hat die seit 1. Januar 2017 gültige Neuregelung der Quellensteuer bei US-Aktien? 

Bei anderen Aktientiteln kann insbesondere aufgrund abweichender steuerlicher Regelungen ein Abschlag in der Regel von bis zu 25 Prozent auf den Dividenden-Anspruch aus einer Bardividende vorgenommen werden.  

Aktiensplits

Ein Aktiensplit ist die Umwandlung von existierenden Aktien in eine größere Anzahl neuer Aktien mit einem geringeren Nominalwert. Die neuen Aktien werden in Form einer Kapitalmaßnahme in das wikifolio eingebucht. Bei einem Re-split erfolgt die Buchung in die umgekehrte Richtung. In diesem Fall erfolgt eine Zusammenlegung von Aktien, die zu einem kleineren Bestand jedoch größeren Nominalwert führt.

Spin-Offs, Knock-Outs, Verfälle und Delistings

Bei Spin-Offs, Knock-Outs, Verfällen und Delistings werden Positionen mit einem entsprechenden Gegenwert aus den wikifolios ausgebucht. Die Position wird je nach Art der Kapitalmaßnahme im Ganzen oder teilweise ausgebucht. Der Gegenwert wird Ihrem wikifolio als Cash-Gutschrift gut geschrieben.

FAQ: Was genau passiert bei Verfällen im wikifolio?