Market Timing - Der optimale Einstiegszeitpunkt

Erfolg an der Börse ist nicht nur eine Thema des Talents

 

Das Ziel eines erfolgreichen Anlegers und auch Traders ist immer Gewinn mit einer stabilen Rendite bei möglichst geringen Risiken zu erzielen. Die weltweiten Aktienmärkte sind von einem ständigen Auf und Ab gekennzeichnet und diese Marktschwankungen bereiten vielen Anlegern Sorgen. Doch mit einer geeigneten Strategie und dem richtigen Timing lässt sich zum jeweils richtigen Zeitpunkt Geld verdienen.

AKTIENSTRATEGIE
Warten oder Investieren?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkte bei Investitionen ausfindig machen und wie die Kombination aus mehreren Analysefaktoren den Anstoß für einen Kauf oder Verkauf geben kann.

Guter Zeitpunkt zu starten?

Basiswissen

Den optimalen Einstiegszeitpunkt beim Aktienkauf zu finden ist nicht immer so einfach. Wichtig ist vor allem, dass Anleger eine Strategie befolgen und den Markt beobachten. Ohne ausreichendes Wissen über den Anlagemarkt, sind sie der Gefahr ausgesetzt, zu den falschen Zeitpunkten Aktien zu kaufen und zu verkaufen.

 

Der bestmögliche Einstiegszeitpunkt ist klarerweise dann, wenn eine Aktie zu einem Höhenflug ansetzt. Ob dieser idealerweise lange Zeit anhält oder nur von kurzer Dauer ist, hängt von der Langfristigkeit der Handelsstrategie ab. Aber die strategische Entscheidung, eine Position zu eröffnen, sollte immer von mehreren Komponenten abhängig gemacht werden.

 

 

GUT ZU WISSEN! Nicht auf einzelne Signale vertrauen. Im Prinzip ist es meist eine Kombination von Signalen die Absicherung für die Entscheidung bringt.

 

 

Grundsätzliche Indikatoren können Unternehmensmeldungen (Gute Unternehmenszahlen, Übernahmen, Sonderdividenden, Squeeze-Outs, der Einstieg eines Großaktionärs) oder hohe Umsätze des jeweiligen Wertes am Aktienmarkt, die den durchschnittlichen Tagesumsatz weit übersteigen, sein. Das sind meist Anzeichen dafür, dass entweder ein Trend entsteht und viele Marktteilnehmer die gleiche Idee haben oder dass ein größerer Investor einsteigt.

 

Mehr zum Thema:

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuelle Lage und Trends an den Aktienmärkten mit wikifolio-Insights!

 

Wann ist der richtige Ausstiegszeitpunkt? 

Eine harte Nuss

Abhängig von der jeweils verfolgten Strategie sind Haltezeiten generell unterschiedlich. Warren Buffet beispielsweise trachtet danach, Aktien grundsätzlich für immer zu halten. Daytrader verkaufen Aktien mitunter im Minutentakt, jedenfalls aber am Tagesende. Für Kleinanleger ist aber wohl keiner dieser extremen Ansätze geeignet - erfordert der eine doch sehr viel Kapital, der andere sehr viel Zeit.

 

Ziel beim Verkauf einer Aktie ist, den maximal möglichen Gewinn zu realisieren bzw. Verluste so rasch als möglich zu begrenzen. Oft tendiert man gerade beim Verkauf von Aktien dazu, sich von Emotionen leiten zu lassen. Es wird vorschnell verkauft oder zu lange an der Aktie festgehalten. Wie auch beim Kauf sollte der Verkaufsentscheidung aber ein sorgfältiger Analyseprozess vorangegangen sein, der dieselben Faktoren wie zur Ermittlung des Einstiegszeitpunkts umfassen sollte. Eine Börsenweisheit bringt die Vorgangsweise auf den Punkt: Verkaufen Sie eine Aktie, sobald Sie sie nicht mehr kaufen würden.

 

 

PRAKTISCHER TIPP! Eine der wichtigsten universellen Regeln, die jeder Anleger kennen sollte ist immer die Diversifikation. Um auch in schwierigen Marktphasen ruhig schlafen zu können sollte genau abgewogen werden welche Aktien oder Finanzprodukte sichere Gewinnchancen einbringen, ob nun Long oder Short am besten funktionieren und wie hoch das Risiko eines Verlusts damit ist. Durch eine möglichst breite Streuung und Verteilung erzielen Sie einen guten Anlagemix und halten Ihre Investments möglichst gut diversifiziert.

Ist Ihr Portfolio diversifiziert?

Mehr als 250.000 Werte im wikifolio.com Anlageuniversum ermöglicht Anlegern den direkten Zugang zu vielfältigen Handelsideen. Mit dieser Auswahl an Werten können Sie ganz einfach auch kleine Marktchancen nutzen oder in breit diversifizierte wikifolios investieren.

 

wikifolios entdecken

Den richtigen Zeitpunkt ermitteln

Analysefaktoren

Mit den richtigen Kennzahlen lassen sich nicht nur interessante Aktien identifizieren, sondern auch die wichtigsten Trends erkennen um in weiterer Folge Ihre Handelsentscheidung zu treffen.
Diese Analysefaktoren sollten zur Bestimmung des Gesamtbildes einbezogen werden:

  • Generelle Marktentwicklung von DAX oder anderen relevanten Indizes
  • Unternehmenstermine oder Veröffentlichungen von Seiten des betreffenden Unternehmens
  • Fundamentale Kennzahlen, besonders das Eigenkapital
  • Charttechnische Analyse in Hinblick auf das Potenzial
  • Die allgemeine Nachrichtenlage zum betreffenden Unternehmen und seinem Marktumfeld
  • Die aktuelle Uhrzeit und der gleitende Durchschnitt (die 200-Tage-Linie, d.h. der Kurs-Durchschnitt der letzten 200 Börsentage)

wikifolio-Trader an Anleger

Praktische Tipps

wikifolio-icon-speaker

Dass es neben den „harten“ Indikatoren bzw. Fakten und gutem Timing auch auf Marktgefühl und Erfahrung ankommt, hat wikifolio-Trader, Thomas Schreyer und Christian Jagd, in ihrer Laufbahn immer wieder unter Beweis gestellt.

thomas-schreyer-wikifolio-trader

Thomas Schreyer

tomtomstocks“ auf wikifolio.com

Bei den Werten, in die ich investiere, sehe ich mir das Management genau an und wie das Unternehmen geführt wird. Ich lege auch sehr großen Wert auf fundamentale Daten und folge übergeordneten Trends wie Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und Big Data.

christian-jagd-wikifolio-trader

Christian Jagd

Portfoliomatrix“ auf wikifolio.com

Nicht nur immer in die Aktien investieren, die man aus Deutschland oder Österreich kennt - sondern eben einmal auch nach Amerika oder Asien schauen. Und immer gestückelt investieren, denn dann ist es auch psychologisch einfacher.

 

Tradern folgen und von ihrer Erfahrung profitieren

Selbst aktiv werden

Mit wikifolio.com können Sie aus vielen unterschiedlichen Trading Strategien wählen, wichtige Tipps von bekannten wikifolio-Tradern kennen lernen, neue Börsentrends und Aktientrends folgen und so einfach investieren. Stöbern Sie durch die vielfältigen wikifolios und lernen Sie die wikifolio-Trader, die dahinter stehen, kennen. Finden Sie Ihre Favoriten, fügen Sie wikifolios zu Ihrer Watchlist hinzu und verfolgen Sie die Entwicklung der Kennzahlen, alle Transaktionen und Kommentare im wikifolio rund um die Uhr.

 


Artikel, die sie ebenfalls interessieren könnten:

So bauen Sie sich das passende Aktiendepot auf Jede Change birgt auch ein Risiko So setzen Sie auf den richtigen Trend
Ihre Checkliste mit den Auswahlkriterien Risiko bei Investition in Aktien auf den Punkt gebracht Long oder Short? – Das können Sie darunter verstehen.

 

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.