Investieren in die Zukunft des Entertainments

Die wikifolio-Trader spüren die Trends für Sie auf - und die Aktien mit Potenzial

Die Digitalisierung hat die Medienlandschaft in ihren Grundfesten erschüttert. Unterhaltung muss heute zunehmend individuell und flexibel sein. Welche Unternehmen können sich an die Veränderungen anpassen? Wer wird gegen die Generation Internet à la Amazon oder Netflix bestehen? 

Anders gefragt: Wem gehört die Zukunft des Entertainments und wo lohnt sich ein Investment ganz besonders? Die wikifolio-Trader liefern die Antworten. In unserem Themenschwerpunkt sprechen wir mit ihnen über die besten Aktien der Branche und zeigen ihnen wikifolios, die keine Trends in dem Bereich verschlafen. Mit dabei außerdem Analysen, Meinungen, ein Webinar und aktuelle News rund um alles, was Spaß macht - Entertainment für die Geldbörse sozusagen. Einen ersten Überblick über die Branche soll die folgende Infografik liefern.

Die Größen aus Information und Unterhaltung - von A wie Alphabet bis Z wie Zynga

investieren-in-entertainment-aktien

Nutzen Sie das Wissen der wikifolio-Trader und holen Sie sich Investmentideen aus einer Branche mit Zukunftspotenzial. Viel Spaß beim Lesen!

 

Web killed the Video killed the Radio Star

Wie sich die Branche verändert - und die besten Aktien der Trader

Die Veränderungen in der Medien-Branche sind enorm. Doch welche Medien nutzen wir wirklich? Und wie sieht Entertainment von morgen aus? Die wikifolio-Trader Sandra Kunze („SandraKunze“) und Moritz Lange („LangeKapital“) über Fernsehen, Radio und wie es mit ihnen weitergeht – ihre Top-Picks gibt’s dazu.

Weiterlesen

medien-branche-im-wandel

Reality Check bei Facebook

Eine Aktien-Analyse von Stefan Waldhauser (stwBoerse)

Die Facebook-Aktie kann auch fallen. Und zwar zweistellig. Die Quartalsbilanz war offenbar nicht das Gelbe vom Ei. Oder? Es ist an der Zeit, da mal einiges gerade zu rücken und sich ernsthaft mit den Fakten auseinanderzusetzen, sagt Stefan Waldhauser („stwBoerse“)

Weiterlesen

facebook-analyse-von-stefan-waldhauser

Kampf der Giganten

Wie sich Disney, ProSiebenSat.1 Media oder Axel Springer gegen die jungen Wilden rüsten

Lange Zeit hat die "alte Riege" der Medien-Branche die Umwälzungen der Digitalisierung ungerührt beobachtet, ohne sich bedroht zu fühlen. Doch jetzt spüren sogar die ganz Großen den kalten Atem der jungen Generation im Nacken - und steigen aufs Gas.

Weiterlesen

Medien-Giganten-alt-gegen-jung

Video: Die Top-Entertainment-Aktien - von Netflix bis Spotify

Die meistgehandelten Medien-Aktien der wikifolio.com-Community

Entertainment heute ist anders als gestern, oder? Laufen Streamingdienste wie Netflix dem Fernseher wirklich den Rang ab? Welche Aktien werden in der wikifolio.com-Community besonders aktiv gehandelt – bzw. gekauft? Und welche wikifolios setzen bevorzugt auf die Entertainment-Rundumsorglos-Firmen? Nikolaos Nicoltsios klärt diese Fragen und mehr im Webinar.

Jetzt Aufzeichnung ansehen

Disneys Schlag gegen Netflix

Stefan Waldhauser über Disneys Pläne mit Fox - und was der Wandel für die Aktien bedeutet

Walt Disney hat die Digitalisierung verschlafen. Der Konzern steht unter enormen Zugzwang. Der einstige Partner Netflix wurde zu einer Bedrohung, die man mit einer milliardenschweren Übernahme in die Schranken weisen will. Ein Kommentar von Stefan Waldhauser („stwBoerse“)

Weiterlesen

Disney-gegen-netflix-analyse-von-stefan-waldhauser

Pantaflix - Jetzt die Chance?

Lukas Spang analysiert die Aktie des deutschen Streaminganbieters

Nach einem Plus von 125 Prozent im vergangenen Jahr hat sich der Aktienkurs von Pantaflix 2018 nahezu halbiert. Was waren die Gründe dafür? Und wie sind nun die Aussichten für den Streamingdienst von Matthias Schweighöfer? Eine Analyse von Lukas Spang aka „Junolyst“

Weiterlesen

pantaflix-aktien-analyse-junolyst

E-Sports: So kann Deutschland doch noch Weltmeister werden

Warum sich die Investition in E-Sports-Aktien lohnt

Die entscheidenden Spiele bei der Fußball-WM in Russland fanden bekanntlich ohne das deutsche Team statt. Fußball-Weltmeister kann Deutschland aber trotzdem noch werden. Und zwar Anfang August, online. E-Sports macht's möglich - ein Wachstumsmarkt, in den sich auch investieren lässt.

Weiterlesen

wachstumsmarkt-esports

Wollen Sie immer auf dem Laufenden bleiben?

Mit wikifolio.com behalten Sie immer den Überblick
über spannende Investment-Chancen.

Jetzt kostenlos registrieren

Wie hat Ihnen dieser Themen-Schwerpunkt gefallen? Wir freuen uns auf Ihre Meinung.