Seit über zwanzig Jahren beschäftige ich mich mit Wertpapierhandel. Überwiegend mit der Anlage eigenen Vermögens. Grundsätzlich beobachte ich die Geopolitische Lage und ihre Zusammenhänge mit der Entwicklung der Märkte. Der spekulative Einsatz kleinerer Beträge zwingt dabe zur Urteilsbildung über die zukünftige Entwicklung. Es hat sich gezeigt, dass ich damit auf lange frist meisteins richtig liege. Den Zusammenbruch des Neuen Marktes und die Entstehung der Finanzkrise 2007/2008 habe ich kommen sehen. Die Strategie, wenn man beim Traden überhaupt von Strategie sprechen kann, besteht darin, den vorhergesehenden Verlauf mithilfe von größerer Hebel zu traden und die dabei anfallenden Gewinne wie Erbsen in einen Korb zu sammeln. Zurzeit gehe ich von eher stagnierenden Aktienmärkten aus, solange wie die Sanktionsspirale zwischen dem Westen und Russland läuft. Wahrscheinlich wird gleichzeitig der Goldpreis steigen, wenn verunsicherte Anleger Sicherheit suchen.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von Buechsenlicht

Status: Publiziert

Erstellungsdatum 14.03.2014
Performance seit Beginn -79,9 %
Performance 1 Monat -11,9 %
Maximaler Verlust (bisher) -88,8 %
Erstemission -
Performancegebühr 10 %
Symbol WF0STERN01
Vormerkungen 3
Schwerpunkt USA
Handelt Hebelprodukte
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.