Ingo Januszewski

  • Fondsmanagement
  • Zuletzt online am 07.12.2019
  • Mitglied seit 05.07.2019
Geboren bin ich 1973 in Köln. Bereits als Jugendlicher durfte ich mit dem Aktiendepot meines Vaters erste Erfahrungen mit dem Thema Börse erwerben. Als junger Mensch konnte ich bei einigen Börsenspielen Top 10 Platzierungen belegen. Jedoch habe ich bereits frühzeitig erkannt, dass ich mit meinem eingeschränkten Know-how schwierig den weltweiten Markt der Aktiengesellschaften überblicken und analysieren kann. Für eine breite Diversifizierung fehlte mir auch das Kapital. Die Lösung waren und sind Aktienfonds! So habe ich bereits 1991 in Fidelity, Fleming und Templeton Fonds investiert, da die "Banker" mir immer ihre eigenen leistungsschwachen Produkte verkaufen wollten. Seitdem manage ich meinen eigenen Dachfonds mit sorgfältig ausgesuchten Aktienfonds, bevorzugt von Aktienfondsmanagern mit einer langen nachweisbar erfolgreichen Historie (Track-Record). So befinden sich in meinem Depot stets 30-60 Aktienfonds mit Bevorzugung globaler Fonds. Ungefähr 2/3 werden in den konservativen "alten" Märkten angelegt, sowie 1/3 in Emerging Market Fonds und zu einem kleineren Teil in Frontier Märkten für eine breite Diversifizierung mit einer hohen Renditeerwartung bei gleichzeitig niedrigen Schwankungen. Zu 10% kann auch in Rentenfonds investiert werden, falls die zu erwartende Rendite ebenbürtig ist mit einem Aktienfonds. Market-Timing betreibe ich nicht und bin in der Regel voll investiert. Einen hohen Zeitaufwand investiere ich täglich in das Thema Börse. Außerdem halte ich einen BA(Hons.) und MBA und arbeite seit Studienabschluß bei international tätigen Unternehmen. mehr anzeigen

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre