Klaus Redlich

  • Gipfelstuermer
  • Zuletzt online am 10.12.2019
  • Mitglied seit 21.05.2017
Im Jahr 1996 hatte ich mich vom Hype um den Börsengang der Deutschen Telekom AG ("T-Aktie") anstecken lassen und (als Student) mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten die ersten Aktien gekauft. Seitdem hat mich das Interesse für die Börse nicht mehr losgelassen. Das Platzen der Spekulationsblase am Neuen Markt habe ich live miterlebt. Durch diese schmerzhafte Erfahrung wurde mir bewusst, wie bedeutsam ein gutes Risiko-Management für die Gesamt-Performance ist. Ich habe viel Zeit investiert, um die verschiedensten Handelsstrategien und Anlageinstrumente (Aktien, Fonds, Zertifikate etc.) auszuprobieren. Die zahlreichen Erfahrungen und Erkenntnisse aus dieser Zeit fließen in die Handelssysteme, die ich bei wikifolio.com sowie in meinem privaten Depot umsetze, ein. Mein oberstes Ziel ist die Maximierung der Gesamtperformance bei kontrolliertem Risiko. Für die Suche nach Kaufkandidaten nutze ich Instrumente der technischen Analyse, weil durch den Einsatz entsprechender Such-Algorithmen die Vorauswahl automatisierbar ist. mehr anzeigen

Auszeichnungen von allen wikifolios

Regelmäßige Aktivität

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre