VERITAS PHARMA INC

WKN
A2AC22
ISIN
CA92347A1066
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

0,069 EUR Verkauf

0,079 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

20.01.2019 18:57Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 0,074 / 0,074
  • Hoch / Tief (1 Tag) 0,074 / 0,074
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 0,560 / 0,100
  • 1 Woche +6,5 %
  • 1 Monat +17,5 %
  • 1 Jahr -85,6 %

Ausgewählter Top-Trade

Für dieses Wertpapier gab es noch keinen Top-Trade.

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Vancouver (British Columbia), 23. Oktober 2018. Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT, OTC: VRTHF, Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich, eine Investition in Höhe von 1,25 Millionen Dollar für eine 25-Prozent-Beteiligung an einer 10.000 Quadratfuß großen Cannabisaufzuchtanlage in Kelowna (British Columbia) bekannt zu geben, die gemäß den Health Canada Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (die ACMPR) lizenziert ist.

Die Investition erfolgt durch den Erwerb von Aktien einer Dachgesellschaft (Holdco), die über ein langfristiges Pachtgrundstück in Kelowna verfügt, auf dem bis zu zehn weitere 10.000 Quadratfuß große Cannabisaufzuchteinrichtungen untergebracht werden könnten. Die Investition in das erste Gebäude beläuft sich auf insgesamt 5.000.000 Dollar. Dieses Gebäude wird bis zu vier Micro Grow-Lizenznehmer mit einer Anbaukapazität von jeweils etwa 2.100 Quadratfuß beherbergen. Veritas bringt zurzeit bis zu 2,75 Millionen Dollar mittels einer Privatplatzierung auf, die bereits am 20. September 2018 gemeldet wurde. Veritas plant, seine Investitionen in diese Möglichkeit zu erweitern.

Die ersten Nettoeinnahmen in Höhe von fünf Millionen Dollar aus dem Anbau von Cannabis in dieser Einrichtung werden verwendet werden, um den Aktionären die Investitionen in das Gebäude zurückzuzahlen. Nach der Rückzahlung der Investition wird die Dachgesellschaft 50 Prozent der Nettoeinnahmen erhalten, während Micro Grow-Lizenznehmer den Rest erhalten werden.

Das Gebäude ist zu etwa 50 Prozent fertiggestellt und wird mit der Produktion von Cannabis gemäß den ACMPR sowohl zur medizinischen als auch zur Freizeitanwendung beginnen. Die Produktion in der Einrichtung wird voraussichtlich innerhalb von acht bis zwölf Wochen beginnen.

mehr anzeigen

Veritas Pharma Inc. : Veritas unterzeichnet MOU mit der Kammer für Industrie, Handel, Dienstleistungen und Tourismus in Brasilien und Puerto Rico

Veritas unterzeichnet MOU mit der Kammer für Industrie, Handel, Dienstleistungen und Tourismus in Brasilien und Puerto Rico

13. August 2018, Vancouver, B.C., Kanada - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) mit der Kammer für Industrie, Handel und Tourismus der Länder Brasilien und Puerto Rico (C2BPR) abgeschlossen hat, um die Aufnahme, Erhaltung und Ausdehnung von Geschäftstätigkeiten im Bereich des medizinischen Cannabis auf den Märkten von Brasilien und Puerto Rico zu unterstützen.

Die Bedingungen der MoU sehen vor, dass sich die Parteien gegenseitig über Veranstaltungen informieren, die maßgeblich für das gemeinsame Ziel sein können, und Referenten für die Teilnahme an Workshops, Konferenzen, Seminaren und anderen, infrage kommenden Ereignissen vorschlagen. Weiterhin werden die beiden Parteien den bilateralen Handel zwischen Veritas und der C2BPR sowie andere wirtschaftliche Themen erörtern, einander auf Geschäftschancen hinweisen, von denen Veritas auf den Märkten in Brasilien und Puerto Rico profitieren könnte, und sich in diesem Zusammenhang so lange wie möglich gegenseitig bei der Organisation und Förderung von Seminaren und Konferenzen unterstützen.

Weitere Informationen über C2BPR finden Sie auf der Website der Einrichtung unter www.c2bpr.com.

Der CEO von Veritas Pharma, Herr Dr. Lui Franciosi, erklärte hierzu: Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit der C2BPR auf die Geschäftskreise in Brasilien and Puerto Rico zuzugehen und dort den Markt für wissenschaftlich basierte, medizinische Cannabisprodukte zu erschließen. Veritas Pharma möchte durch die Bereitstellung seiner in Puerto Rico und Kanada gesammelten Kenntnisse und Erfahrungen mit medizinischem Cannabis allen Interessengruppen, vor allem in Brasilien, die pharmakologische Bedeutung und den therapeutischen Wert von Cannabisprodukten, wie beispielsweise seiner Marke Cannevert, näherbringen.

Das Unternehmen gibt weiterhin die Emission von 500.000 Aktienoptionen mit einer Laufzeit von zwölf (12) Monaten zu einem Preis von 0,22 Dollar an einen Berater von Veritas bekannt.

Über Veritas Pharma Inc.

Veritas Pharma Inc. ist ein aufstrebendes Pharma- und IP-Entwicklungsunternehmen, das über seine hundertprozentige Tochter Cannevert Therapeutics Ltd. (CTL) die wissenschaftlichen Grundlagen von medizinischem Cannabis weiterentwickelt. Ziel des Unternehmens ist es, durch Investitionen in CTL die wirksamsten Cannabisstämme (Anbausorten) gegen Schmerzen, Übelkeit, Epilepsie und posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) zu entwickeln und damit die so dringend nötigen klinischen Daten für den Nachweis der positiven Eigenschaften von medizinischem Marihuana zu liefern. Das Alleinstellungsmerkmal von CTL ist der Einsatz eines kostengünstigen Forschungs- und Entwicklungsmodells, das zur Steigerung des Unternehmenswertes und zur rascheren Markteinführung beiträgt. Das Investment von Veritas in CTL wird von einem starken Führungsteam aus erfahrenen Pharmakologen, Anästhesisten und Chemikern mit akademischer Ausbildung geleitet. Wirtschaftliches Ziel des Unternehmens ist es, geistiges Eigentum (Anbausorten/Stämme) patentrechtlich zu schützen und dieses an Krebskliniken, Versicherungen und Pharmabetriebe zu verkaufen bzw. zu lizenzieren. Die Zielgruppe sind internationale Märkte mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Dollar (Quelle: Deloittes Insights and Opportunities).

Veritas Pharma Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien in drei Ländern gehandelt werden: in Kanada an der Canadian Stock Exchange unter dem Kürzel VRT, in den Vereinigten Staaten am OTC-Markt unter dem Kürzel VRTHF und in Deutschland an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 2VP. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter veritaspharmainc.com.

 

https://www.onvista.de/news/irw-news-veritas-pharma-inc-veritas-unterzeichnet-mou-mit-der-kammer-fuer-industrie-handel-dienstleistungen-und-tourismus-in-brasilien-und-puerto-rico-110577497

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.