SECUNET SECURITY AG O.N.

WKN
727650
ISIN
DE0007276503
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

96,828 EUR Verkauf

99,865 EUR Kauf

-0,13 Abs.

-0,1 % Rel.

20.01.2019 18:53Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 98,478 / 98,360
  • Hoch / Tief (1 Tag) 98,360 / 98,346
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 131,790 / 81,000
  • 1 Woche +3,0 %
  • 1 Monat +13,4 %
  • 1 Jahr -6,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

MavTrade Zukunftsbranchen

Der aktuelle Datenklau bei diversen Politikern sorgt dafür, dass vielen Leuten wieder bewusst wird, wie wichtig Cybersecurity ist. Secunet sorgt u.a. mit seinen Produkten dafür, dass die Kommunikation der Bundesregierung sicher vor Angriffen ist. Lt. bisherigen Informationen stammen die gestohlenen Daten auch nicht direkt von den gesichterten Servern der Bunderegierung, sondern von den privaten Clouds und Handys der Politiker. Diverse Politiker fordern nun eine Ausweitung der Befugnisse des BSI, die eng mit secunet zusammenarbeiten. Zudem wird auch eine Art TÜV für Software ins Spiel gebracht. Als zertifizierter Sicherheitsdienstleister des BSI übernimmt secunet bereits jetzt ähnliche Aufgaben für das BSI. Eine Ausweitung der Kompetenzen für das BSI oder Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes könnte sich daher positiv auf das Geschäft von secunet auswirken.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/datenklau-bundesregierung-erwaegt-nach-hackerangriff-schaerfere-gesetze/23828280.html

mehr anzeigen
MavTrade FutureMarkets

Der aktuelle Datenklau bei diversen Politikern sorgt dafür, dass vielen Leuten wieder bewusst wird, wie wichtig Cybersecurity ist. Secunet sorgt u.a. mit seinen Produkten dafür, dass die Kommunikation der Bundesregierung sicher vor Angriffen ist. Lt. bisherigen Informationen stammen die gestohlenen Daten auch nicht direkt von den gesichterten Servern der Bunderegierung, sondern von den privaten Clouds und Handys der Politiker. Diverse Politiker fordern nun eine Ausweitung der Befugnisse des BSI, die eng mit secunet zusammenarbeiten. Zudem wird auch eine Art TÜV für Software ins Spiel gebracht. Als zertifizierter Sicherheitsdienstleister des BSI übernimmt secunet bereits jetzt ähnliche Aufgaben für das BSI. Eine Ausweitung der Kompetenzen für das BSI oder Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes könnte sich daher positiv auf das Geschäft von secunet auswirken.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/datenklau-bundesregierung-erwaegt-nach-hackerangriff-schaerfere-gesetze/23828280.html

mehr anzeigen
Abbakus Spartacus

Eben alle Briefseiten bis auf 98€ rausgekauft - der Chart sieht jetzt sehr schön aus - zur HV dürfte die Aktie wieder gut über 100€ tendieren.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.