VEOLIA ENVIRONNE. EO 5

WKN
501451
ISIN
FR0000124141
  • Aktien
  • Aktien Europa
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

25,710 EUR Verkauf

25,740 EUR Kauf

-0,42 Abs.

-1,6 % Rel.

21.01.2020 09:49Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 26,150 / 26,150
  • Hoch / Tief (1 Tag) 26,150 / 25,670
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 26,160 / 17,900
  • 1 Woche +5,0 %
  • 1 Monat +8,0 %
  • 1 Jahr +40,1 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Veolia will seinen Standort in der Gemeinde Haibach im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg verkaufen.

Veolia sammelt im Landkreis Aschaffenburg unter anderem den kommunalen Rest- und Bioabfall. 2018 hatte Veolia den Auftrag in einer europaweiten Ausschreibung mit Vertragsbeginn zum 1. Januar 2019 erhalten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von sieben Jahren, läuft also noch bis Ende 2025.

Vor ein paar Wochen hatte Veolia angekündigt, seine Entsorgungsaktivitäten in Deutschland neu zu strukturieren. Dafür sollen einige Betriebe der Region West mit allen dazugehörigen Assets verkauft werden. Veolia wolle sich stattdessen künftig auf die Regionen im Norden, Osten und Süden Deutschlands konzentrieren und gleichzeitig die Kernkompetenzen ausbauen.

mehr anzeigen

Veolia will mit dem deutschen Energieversorger Leag in der Lausitz eine Anlage zur energetischen Verwertung von Ersatzbrennstoffen bauen.

In der Anlage soll der nciht recycelbare Anteil des Abfalls der Lausitz verbrannt werden und die Abwärme soll über die Fernwärmeleitungen die Städte Cottbus und Peitz versorgen.

Der Baubeginn ist für 2021 geplant und die Fertigstellung soll in 2024 erfolgen.

mehr anzeigen

Veolia schließt den Verkauf seines Fernwärmegeschäfts in den USA ab. Für ca. 1,25 Milliarden US-Dollar geht die Wärmesparte an das Private-Equity-Unternehmen Antin Infrastructure Partners.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Roaring Twenties

Trotz einer Vielzahl an Krisen waren die 2010er-Jahre höchst lukrative Jahre. Peter Sempelmann von trend Online wirft einen Blick in die Vergangenheit und die Zukunft.