WIX.COM LTD.

WKN
A1W7AU
ISIN
IL0011301780
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

119,550 EUR Verkauf

119,950 EUR Kauf

+4,50 Abs.

+3,9 % Rel.

12.11.2019 22:29Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 115,250 / 115,250
  • Hoch / Tief (1 Tag) 120,325 / 115,225
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 140,760 / 70,400
  • 1 Woche +3,2 %
  • 1 Monat +5,1 %
  • 1 Jahr +40,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und Kurs-Gewinn Zahl" von über 0.9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 9,58%.

mehr anzeigen

WIX.COM .....eine sehr ideale Plattform nicht nur für die Business- Ebene - auch für ein riesen großes Heer von Bloggern ist es eine ideale Plattform. Und dieses Heer wird jeden Tag stärker und größer ....ich sehe in Wix.Com eine Zukunft ohne Ende, zumal man ja auch mit einem Baukasten-System sämtliche Variationen bauen und darstellen kann und zudem auch immer erweitern kann ...!!!!

mehr anzeigen

 Seit der AUfnahme des israelischen SaaS-Unternehmens Wix.com (WIX) ins High-Tech Stock Picking wikifolio hat sich der Aktienkurs verdoppelt. Ich war damals begeistert von der Kombination aus zweistelligen Cashflow-Margen und schnellem organischem Wachstum. Seitdem hat sich der Hersteller eines DIY-Baukasten (Do-It-Yourself) für Webseiten erheblich weiterentwickelt. Ich nehme die gerade vorgelegten Zahlen zum 2. Quartal 2019 zum Anlass für ein Update meines Investment Cases: https://thedlf.de/wix-aktie/

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Dunkle Wolken über Autoland

Managementfehler und verschlafene Trends machen der deutschen Automobilindustrie zu schaffen. Investoren setzen stattdessen lieber auf vielversprechende Tech-Trends.