SPOTIFY TECH. S.A. EUR 1

WKN
A2JEGN
ISIN
LU1778762911
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

163,160 EUR Verkauf

164,140 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

30.05.2020 12:41Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 163,650 / 163,650
  • Hoch / Tief (1 Tag) 163,650 / 163,650
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 179,450 / 98,400
  • 1 Woche -6,4 %
  • 1 Monat +14,4 %
  • 1 Jahr +42,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Spotify Nachkauf

🎶☁️💵

Ich habe die letzten 1,5% Cash-Anteil nun auch in produktives Kapital umgewandelt und zwar habe ich damit meine Spotify Position aufgestockt. Spotify war in der Vergangenheit, performancetechnisch immer einer der schlechtesten Aktien in meinem wikifolio. Nun könnte aber ein Wendepunkt eingetreten sein, nachdem das schwedische Unternehmen unter anderem mit seinem „Joe Rogan´s Deal“ gezeigt hat, dass sie mehr werden wollen als nur ein Musikstreaming Dienst. Die aktuelle Nachrichtenlage rund um Spotify, hat die Aktie nach einer langen Durststrecke, nun auf ein neues Allzeithoch gebracht.

 

👉 Weitere interessante News und Artikel zum Thema innovative Unternehmen findet ihr auf Facebook: Stegamos: Visionäre Investments, sowie auf YouTube und Spotify👈

mehr anzeigen

Spotify schließt Exklusivvertrag mit Joe Rogan ab
🎧🖊🎙
Wer kennt nicht den berühmten auftritt von Elon Musk, indem der an einem Joint zieht. Diese berühmt berüchtigte Szene, die einiges zu den damaligen Turbulenzen der Tesla Aktie beigetragen hatte, geschah im berühmten „The Joe Rogan Experience“ Podcast. Nun hat sich die Musikstreaming-Plattform Spotify, genau für diesen Podcast-Kanal, für 100 Mio. $, die Exklusivrechte gesichert.

 

👉 Weitere interessante News und Artikel zum Thema innovative Unternehmen findet ihr auf Facebook: Stegamos: Visionäre Investments, sowie auf YouTube und Spotify👈

mehr anzeigen
ABYT What A Trend

Solangsam setzt sich die Erkenntnis an der Börse durch, dass die Ausrichtung weg vom reinen Musikgeschäft hin zur Audioplattform, Spotify weniger vom margenschwachen Musikgeschäft abhängig macht. Exklusiver Content als Alleinstellungsmerkmal steht dabei im Fokus.

Zwar spürt auch Spotify die rückgängie Werbebereitschaft im Markt, dieser Revenuestream jedoch ist aktuell nur untergeordnet. Daher kaufe ich mich hier jetzt ein.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Süßes und Saures

Ganz egal, was man von Halloween hält, der Wunsch nach Süßem dürfte auch den meisten Anlegern in diesem Jahr erfüllt worden sein.