2 Tech-Megatrends, von denen auch Ihr Depot profitieren könnte

Apple, Amazon oder Alphabet sind aktuell die erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Sie sind in Summe an der Börse mittlerweile doppelt so viel wert wie die 30 DAX-Unternehmen. Ihre Aktien haben bereits astronomische Höhenflüge hingelegt. Chance verpasst? Keine Sorge, für eine Investition in die Technologien der Zukunft ist es nie zu spät.

Megatrend 1

Internet der Dinge und Smart Home

Auch wenn intelligente Kühlschränke und selbstfahrende Autos für viele immer noch mehr nach Science-Fiction als Alltagsleben klingen, ist das Internet der Dinge (IoT), also die Vernetzung physischer und virtueller Gegenstände, längst allgegenwärtig. Fitnessarmbänder tracken unseren Puls, die Auswertung gibt’s dann aufs Smartphone. In der Wohnung lassen sich Heizung, Rollläden, Beleuchtung und vieles mehr mittels App steuern. Bald werden unsere Kaffeemaschinen ihre Filter selbst bestellen und unser Kühlschrank eigenständig dafür sorgen, dass er stets mit unseren Lieblingsprodukten gefüllt ist. Und das ist erst der Anfang...

Megatrend 2

Robotik, Automatisierung und Künstliche Intelligenz

Die Industrie strebt schon lange danach sich wiederholende Handgriffe durch physische Roboter zu automatisieren. Diese maschinengestütze Automatisierung hält seit einigen Jahren auch vermehrt Einzug in unseren Lebensalltag. Roboter saugen und wischen unsere Wohnungen und selbstfahrende Autos navigieren uns sicher ins Büro. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) und immer ausgefeilterer Elektronik werden unsere kleinen und großen Helfer zukünftig in der Lage sein immer komplexere Aufgaben für uns zu erledigen. Der Markt ist groß und so überrascht es nicht, dass der Industriezweig dahinter auch rasant wächst...

Die Meinung der Top-Trader zu den Technologien der Zukunft

Felix Hagmann

wikifolio-Trader Zinseszins

"Bei den Tech-Aktien, die vernünftig, also wachstumsgerecht, bewertet sind, ist es die Rallye der Gewinne, die den Takt vorgibt. Aktien von Unternehmen mit stabilem, kräftigem Ertragswachstum werden mittel- und langfristig weiter steigen."

Ramona Seitenglanz

wikifolio-Trader mona13

"Die Entwicklung in den nächsten 10 bis 20 Jahren wird weitgehende Veränderungen bringen. Es werden lernende, miteinander vernetzte Maschinen existieren, die mit künstlicher Intelligenz fast alles besser können, als es wir Menschen heute in der Lage sind."

Marius Rimmelin

wikifolio-Trader audiophile

"Das Internet der Dinge ist ein anhaltender Trend, der immer mehr Einzug in unser Leben finden wird. Wer glaubt, dass wir hier von der Zukunft sprechen, liegt weit daneben. Wir sind mittendrin! Oder haben Sie etwa noch nichts von der Kaffeemaschine gehört, die ihre Filter selbst nachbestellt?"

Wie findet man die richtigen Tech-Aktien?

Ob Robotik, Automatisierung oder das Internet der Dinge - wie findet man die besten Technologie-Unternehmen für sein Depot? Vom Silicon Valley über die deutschen Highflyer aus dem TecDAX bis zu den fernöstlichen IT-Giganten - die Auswahl ist schließlich unendlich groß.

Glücklicherweise müssen Anleger die besten Tech-Aktien nicht selbst suchen. Die wikifolio-Trader finden sie - auch außerhalb des deutschen Börsenbarometers - und verpacken sie zu ausgeklügelten Handelsideen mit Renditepotenzial. So lässt sich leicht in Technologiewerte investieren.

In Technologiewerte investieren leicht gemacht – mit wikifolio.com

Das wikifolio-Prinzip ist einfach: wikifolio-Trader bilden mit ihren Portfolios – den wikifolios - die Basis für börsengehandelte Finanzprodukte, in die Sie direkt über Ihre Hausbank oder Ihren Online-Broker investieren können. Die Entwicklung aller wikifolios ist jederzeit transparent einsehbar, viele von ihnen konnten in den vergangenen Jahren eine beachtliche Rendite erzielen.

Jetzt kostenlos registrieren

So einfach funktioniert's

Passendes Dividenden-wikifolio aus über 8.000 investierbaren Handelsideeen auswählen
Zugehöriges wikifolio-Zertifikat über Ihr bestehendes Depot bei Ihrem Online-Broker oder Ihrer Hausbank kaufen
Wertentwicklung Ihres Investments transparent verfolgen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vom Erfolg anderer profitieren
Nutzen Sie die Strategien rund um Technologie, Automatisierung und Innovation der wikifolio-Trader 1:1 für Ihre Geldanlage. Das spart Ihnen Zeit und Nerven.
Einfach über die Bank erhältlich
Fügen Sie wikifolio-Zertifikate direkt dem Depot bei Ihrer Online-Broker oder Ihrer Hausbank hinzu.
Ordergebühren sparen
Statt Ordergebühren für den Kauf jeder einzelnen Tech-Aktie zu zahlen, zahlen Sie nur einmalig eine Ordergebühr beim Erwerb des wikifolio-Zertifikats.
Für jeden Geldbeutel
Egal ob Sie über 100 oder 100.000 Euro verfügen – Sie können von einem umfangreichen diversifizierten Portfolio aus Tech-Aktien profitieren.

Jetzt kostenlos registrieren und alle Kennzahlen, Werte und Kommentare der Top-Trader sehen

Unsere Partner

Wie funktioniert Geld anlegen mit wikifolio.com?

Wer sind die Trader hinter den wikifolios?

wikifolios können sowohl von privaten Tradern als auch professionellen Vermögensverwaltern und sogar Medienunternehmen (wie z.B. Börse Online, Smart Investor oder Euro am Sonntag) betreut werden. Welche Person bzw. Unternehmen hinter welchem wikifolio steht, können Sie auf der wikifolio-Detailseite sehen. Dort finden Sie auch einen Link zum jeweiligen Trader-Profil, wo Sie mehr über den Trader und seine bisherigen Erfahrungen nachlesen können.

 

Was ist ein Zertifikat?

Zertifikate sind von Emittenten, wie z.B. der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Société Générale oder der UBS Europe SE herausgegebene Schuldverschreibungen, deren eigener Preis aus den Kursen anderer Vermögenswerte abgeleitet wird. Dies können etwa Börsenindizes, Aktien oder Rohstoffe sein. In unserem Fall stellen die wikifolio-Musterdepots die Basis für das entsprechende Zertifikat dar. Dieses bildet über einen Index die Wertentwicklung des wikifolio-Musterdepots 1:1 ab. Herausgegeben werden sie von unserem Partner Lang & Schwarz.

 

Was kostet eine Investition in wikifolio-Zertifikate?

Die Nutzung von wikifolio.com ist für registrierte Nutzer mit keinerlei Kosten verbunden. Erst wenn Sie in wikifolio-Zertifikate investieren, fallen Gebühren an. Unser faires und transparentes Gebührenmodell setzt sich aus zwei Elementen zusammen: der Zertifikate- und der Performancegebühr. Bei Investition in ein wikifolio-Zertifikat wird eine Zertifikategebühr von 0,95 Prozent pro Jahr ermittelt. Erreicht ein wikifolio-Trader in seinem wikifolio einen neuen Jahreshöchststand, wird vom Gewinn eine Performancegebühr von mindestens fünf bis maximal 30 Prozent berechnet. Die Zertifikate- und Performancegebühr werden beide täglich berechnet und tagesgenau erhoben, sie sind damit in der ausgewiesenen Performance bereits berücksichtigt. (Hinweis: Bei Dachwikifolios fallen dazu keine zusätzlichen Gebühren an, da diese bereits im Kurs der im Dachwikifolio befindlichen wikifolio-Zertifikate berücksichtigt sind).

Ganz generell sind zudem der so genannte Spread (Unterschied zwischen einem An- und Verkaufskurs), sowie die individuellen Transaktionsgebühren Ihrer Depotbank zu berücksichtigen.

 

Mehr erfahren

 

Wie viel muss ich mindestens investieren?

wikifolio-Zertifikate können Sie immer stückweise kaufen. Die Kosten pro Stück variieren von wikifolio zu wikifolio. Jedes wikifolio startet mit einem Wert von EUR bzw. CHF 100. Wird ein wikifolio investierbar, geschieht dies zum dann aktuellen Wert. Je nachdem, wie sich das wikifolio entwickelt, verändert sich auch dessen Wert und entsprechend der Kurs des wikifolio-Zertifikats.

Wie riskant ist eine Investition in wikifolio-Zertifikate?

Auf wikifolio.com finden Sie rund 8.000 investierbare wikifolios, bei denen Sie in die zugehörigen Zertifikate investieren können. Darunter finden Sie volatilere und weniger volatile Strategien. Anhand des Risiko-Faktors, den Sie für jedes wikifolio in der Detailansicht finden, können Sie erkennen wie volatil bzw. riskant eine Strategie bisher war. Wie sich dieser Risiko-Faktor genau berechnet, erfahren Sie in unserem FAQ-Bereich.

Mehr erfahren

 

Was macht wikifolio-Zertifikate besonders?

Anders als beispielsweise bei einem Fonds, haben Sie als Anleger in ein wikifolio-Zertifikat zu jeder Zeit die volle Transparenz über die Entwicklung Ihrer Investition. Sie sehen nicht nur alle Kennzahlen in Echtzeit, sondern haben auch zu jeder Zeit vollen Einblick über die Werte im wikifolio, alle gemachten Trades und die Kommentare des wikifolio-Traders.

Was ist mit dem allgemeinen Emittentenrisiko beim Kauf von Zertifikaten?

Für wikifolio-Zertifkate wurde eine Besicherungslösung geschaffen. Das bedeutet für Sie, dass eventuelle Ausfälle aus einem mit Investitionen in Zertifikate generell einhergehenden Emittentenrisiko versucht werden weitgehend abzusichern. Für Sie entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Wie genau das funktioniert erfahren Sie in unserem FAQ-Bereich.

 

Mehr erfahren

 

Wie kaufe ich wikifolio-Zertifikate?

Sie können wikifolio-Zertifikate ganz einfach bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker kaufen. Dafür verwenden Sie einfach die auf der wikifolio-Detailseite angezeigte ISIN und können sodann die gewünschte Stückzahl über Ihr Depot bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker kaufen.

Wie finde ich die besten wikifolio-Zertifikate für mein Depot?

Für die Suche nach dem passenden wikifolio steht Ihnen auf wikifolio.com eine Vielzahl an kostenlosen Tools zur Verfügung.

Auf der wikifolio-Suchseite können Sie auf einen Blick jene wikifolios finden, die bei Anlegern gerade besonders beliebt sind oder bestimmte Themen wie zum BeispielTechnologie, Entertainment oder Dividenden- und Value-Strategien entdecken.

 

wikifolios entdecken

 

Jetzt registrieren und von den Strategien rund um Tech-Aktien der Top-Trader profitieren

Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.comwww.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.