Wien (03. Mai 2016) – Meistgehandelte deutsche Aktien auf wikifolio.com. Stöer war im April mit einem Kaufüberhang von 59 Prozent die beliebteste deutsche Aktie auf der Social-Trading-Plattform wikifolio.com. Der Hedgefond Muddy Waters hat die Bilanz des Werbespezialisten öffentlich in Zweifel gezogen, weshalb der Wert große Kursverluste hinnehmen muss. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Epigenomics und Daimler.

Ströer sicherte sich trotz negativer Berichterstattung die Führung. Trader Abbakus begründete seine Kaufentscheidung folgendermaßen: „Solche Berichte wie bei Ströer jetzt oder bei Wirecard damals sind auch immer mit Vorsicht zu genießen. Die Jungs halten Shortpositionen darin und verdienen sich gerade die Nase dumm und dusselig.“

Auf Rang zwei landet im April mit dem BioTech-Unternehmen Epigenomics ein Wert, der noch nie in den Top-5 vertreten war.

Epigenomics profitiert aktuell von der erfolgten US-Zulassung für ein Medikament zur Darmkrebsdiagnose. Die daraus resultierenden Kurszuwächse motivieren viele wikifolio-Trader zum Kauf. Trader Scheid kommentierte seinen Kauf wie folgt: „Epigenomics gab heute bekannt, dass die amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Zulassung für Epi proColon erteilt hat. Die Aktie reagiert mit einem riesigen Satz nach oben. Ich erwarte im Tagesverlauf Gewinnmitnahmen.“

Die Ränge drei und fünf belegen mit dem Autohersteller Daimler und dem Chemiekonzern BASF zwei Neueinsteiger. Wirecard kann sich als einziger Wert aus dem Vormonat im Ranking halten, allerdings überwiegen die Verkaufsaufträge mit 51 Prozent leicht.