Wien (14. Oktober 2015) – wikifolio.com hat sich im Fin Slam der Banking- und FinTech-Konferenz „Wealth Management 2020“ im Pitch gegen Vamoo, quirion, Consorsbank, HypoVereinsbank und UBS durchgesetzt.

wikifolio.com Logo

Nach Ansicht der Jury erfüllt die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern die digitalen Bedürfnisse von Kapitalanleger an besten. Sie bewertete die teilnehmenden FinTechs und Banken u.a. anhand der Kriterien Transparenz, Vertrauen, Nutzerfreundlichkeit und Einfluss bei der Anlagestrategie.

„Wir gratulieren wikifolio zum Sieg beim großen Fin Slam“, sagt Gregor Puchalla, Geschäftsführer der FintechStars GmbH. Das Unternehmen habe das Auditorium aus FinTech- und Bankenvertretern davon überzeugt, dass es die Bedürfnisse der digitalaffinen Generation beim Vermögensaufbau schon heute hervorragend erfüllt. Durch seine Stärken könne sich wikifolio.com erfolgreich von seinen Mitbewerbern differenzieren.