Abacus

Carsten Schorn

Performance

  • +100,8 %
    seit 20.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Im wikifolio "ABACUS" sollen ausschließlich Aktien gehandelt werden.

Um Drawdowns zu verhindern, sollen keine Hebelprodukte o.ä. verwendet werden, um die Rendite zu erwirtschaften.

Gehandelt werden sollen vorzugsweise einzelne Nebenwerte, welche der eigenen Einschätzung nach prozyklisch oder antizyklisch Chancen bieten könnten.

Beispielsweise könnten sich Chancen durch Unternehmensmeldungen, charttechnische Auffälligkeiten oder hohe Umsätze bieten.

Es soll versucht werden, in kurzen Zeiträumen, im Idealfall Intraday, Trading-Chancen zu nutzen.
Der Anlagehorizont soll dementsprechend kurzfristig sein.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00ABACUS
Erstellungsdatum
20.03.2015
Indexstand
High Watermark
203,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Carsten Schorn
Mitglied seit 20.03.2015
Studierter Informatiker (M.Sc.) mit Schwerpunkt BWL/Börse/Automatisierte Handelssysteme. Schon immer eng mit dem Börsen- und Bankensektor sowie der Main-Metropole Frankfurt verbunden. Der Händler hat mehrjährige Erfahrung als Daytrader. Das Portfolio spiegelt größtenteils die Werte wider, welche er in seinem eigenen Portfolio handelt. Die mehrjährige Erfahrung macht eine profitable Rendite möglich sowie einen geringen Draw-Down. Portfolio- sowie Moneymanagement sind grundlegende Eigenschaften, welche der Trader beherrscht. Aus Liebe zum Day-Trading - so gut wie jeden Tag von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr. Informationen zum Trader und dem Wikifolio aus der Vergangenheit: Nähere Informationen auf der Homepage: http://www.vola-daytrading.de https://www.youtube.com/watch?v=f-9D8R5vW-Q https://www.youtube.com/watch?v=Wdfo82eIE-E https://www.youtube.com/watch?v=6EMBQ1-W6kk https://www.youtube.com/watch?v=vlScfkj82x0&feature=youtu.be&list=PLZrLHDRMllaAQFsJJH4sGIMzOebaJUQr8 https://www.youtube.com/watch?v=eDXCi4IDmnc https://www.wikifolio.com/de/de/blog/traderstalk-schorn https://www.wikifolio.com/de/de/blog/stroeer-im-fokus-short-attacke http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/wikifolio-der-woche-mit-tech-aktien-auf-die-ueberholspur-wechseln_H1840013403_277139/ http://www.onvista.de/news/atoss-software-umt-vectron-diese-rechnung-geht-auf-33025707 Smart Investor Ausgabe 07/2016 Seite 76 In unregelmäßigen Abständen im "PLATOW Derivate" zu finden https://www.xing.com/profile/Carsten_Schorn2?sc_o=mxb_p Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser/Trrader kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten. Der Trader übernimmt keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung seiner Informationen entstehen. Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Der Trader weist daraufhin, dass er jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich hätte natürlich gerne auch den ein oder anderen DAX-Titel als Rebound-Kandidat gehabt, aber da ist so viel verbrannte Erde die ich nicht anfassen will. Angefangen bei den Autoherstellern über die Zulieferer, gestern noch Covestro, in dem Zusammenhang ist BASF auch kein Kandidat, von den Banken will ich fern bleiben, Bayer sowieso, Fresenius hat schlechte Meldungen gebracht, der Zukauf von SAP fand ich viel zu teuer, von Versorgern habe ich keine Ahnung - da reduziert sich die Liste der Kandidaten doch extrem.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Dax zieht jetzt etwas hoch - kann mir vorstellen das bei den Amis gerade das Gegenteil von gestern passiert. Hohe Eröffnung und dann Abverkauf.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nasdaq aus dem Stand von den vorbörslichen Lows hochgeschossen, aber ein Befreiungsschlag war das immer noch nicht. Morgen nochmal neue Lows und Dax unter 11.000 Punkte - wollen wir es hoffen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nasdaq kollabiert, so sieht also die von vielen angekündigte jahresendralley aus. Wahnsinn. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.