Growthaktien Fokus US

Performance

  • -0,3 %
    seit 07.04.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mittel- und langfristige Anlage in Growthaktien. Mindest-EPS-Wachstum sollte mindestens bei 30-50% liegen. Fokus liegt in U.S.-Aktien im Bereich Mid und Large Caps. Falls gute junge Wachstumsunternehmen in anderen Regionen gefunden werden, werden diese ebenfalls gehandelt.
Entry- und Exitstrategie nach technischer Analyse. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00AN0001
Erstellungsdatum
07.04.2019
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 03.04.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wie im letzten Kommentar beschrieben, Palo Alto raus. Dafür einen Branchenkonkurrenten, der heute den entsprechenden Reversal geschafft hat, ab ins Depot: Fortinet

Fortinet ist letzte Woche vom Tassenhoch bei ca 88 USD ausgebrochen und hat eine Rally bis 97 USD hingelegt. Seit Dienstag korrigiert Fortinet, hat sogar heute im frühen Handel den PP von 88getestet, hat aber ein bullisches Reversal auf fast 91 USD hingelegt. Grandiose Wachstumskennzahlen, aber auf diese gehe ich nicht im Detail ein, die haben grundsätzlich alle gehandelten Werte und die auf meiner Watchlist. Stop Loss wird knapp unter die GD50 gesetzt bei 83,70 USD. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Schlechte News bei Check Point Software ziehen Palo Alto leider mit nach unten. Im Vergleich zum sonstigen Softwaresektor - speziell Security Systeme - zeigt Palo aber relative Stärke. Der Durchbruch der 50-Tage-Linie heute ist aber ein weiteres Sellsignal. Wenn kein bullisches Reversal in Sicht ist, werden hier Heute kurz vor Handelsschluss Verluste (-2%) begrenzt. 

Ansonsten keine dringenden Todos im Depot  Bis auf Microchip entwickelte sich noch keine Position wie erhofft, aber alle Chartbilder wie auch Fundamentaldaten / Branchendaten voll intakt  Vor allem Paycom mit heutigem Test der 50-Tage-Linie und bullischem Reversal macht Hoffnung. Ein Ausbruch über 193,75 unter hohem Handelsvolumen lädt zu einem Nachkauf ein. 

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Paycom ging heute direkt durch die 186 USD durch, daher wie angekündigt Aufbau einer kleinen Position. SL wird bei 172 gesetzt.

Jetzt sollte das Anfangsportfolio "fertig" sein. Ich schätze, dass im Jahresdurchschnitt mit meiner Handelsidee vielleicht 1-2 Trades pro Woche kommen werden. Groß diversifiziert wird das Depot nicht, es werden max. 4-6 Positionen gehalten. Allerdings versuche ich Branchenbündelungen im Risiko zu vermeiden (nicht mehrere Aktien in einer Branche)

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neu auf der Watchlist: Paycom

Morgen beobachten. Bei einem Durchbruch von 186$ unter hohem Handelsvolumen wird evtl. eine kleine Position eröffnet. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.