Bad News Portfolio

Performance

  • -4,0 %
    seit 12.11.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es werden Titel für das Portfolio ausgewählt, welche nach dem Prinzip "buy on bad news" nach Ansicht des Portfoliomanagers nach schlechten Nachrichten zu stark korrigiert haben und daher unterbewertet erscheinen.

Die Papiere werden nach dem Buy-and-hold gekauft und gehalten um den Papieren Zeit zur Erholung zu geben. Nach Erreichen des Zielpreises werden die Titel wieder abgestoßen. Obwohl eine Erholung tendenziell längerfristig erwartet wird, kann es bei schnellen Erholungen auch zu sehr kurzen Haltedauern kommen.

Da kurzfristige Schwankungen nicht abgesichert werden kann es zu erhöhter Volatilität kommen.

Die Anlageentscheidung wird unter Zuhilfenahme von Fundamentaldaten getroffen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00BOBN01
Erstellungsdatum
12.11.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 12.11.2018
- Masterstudium "Finanzwirtschaft und Rechnungswesen" mit Spezialisierung u.a. auf Investment und Portfolio Management. - 10+ Jahre private Erfahrung im Wertpapierhandel - Berufserfahrung als Wirtschaftsprüfer und im Bereich Beteiligungscontrolling sorgen für tiefgehendes Verständnis von wirtschaftlicher Prozesse, Kennzahlen und Jahresabschlussangaben.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden