BUND-ETF mit Risiko-Overlay

Roman Kurevic

Performance

  • -1,6 %
    seit 30.04.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Handelsmodell wird ein BUND ETF gekauft und dann im Rahmen eines technischen Risiko-Overlays zu bestimmten Zeitpunkten abgesichert bzw. verkauft. Somit wird versucht, die Abwärtsphasen im Rentenmarkt abzufedern bzw. eine Überrendite zu erzielen.

Es werden BUND ETF´s (LONG/SHORT) erworben und u.U. Geldmarktfonds.

Der Handel erfolgt völlig systematisiert - BUND ETF immer LONG und Absicherung bei entsprechenden Signalen in 25% Schritten - die Investitionsquote beträgt damit entweder 0%, 25%, 50%, 75% oder 100%. Fundamentale Kriterien spielen keine Rolle.

Die BUND LONG ETF´s sollen so lange wie möglich gehalten werden - während die BUND SHORT ETF´s nur so lange gehalten werden, bis die Absicherung aufgehoben wird.

Die Kurse kommen von bekannten Kursanbietern. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00BUND10
Erstellungsdatum
30.04.2015
Indexstand
High Watermark
98,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Roman Kurevic
Mitglied seit 07.08.2012
Aktienhändler (XETRA/Parkett) mit fast 20 Jahren praktischer Handelserfahrung. Die schweren Zeiten in 2003 und 2008 wurden gut überstanden. Die massive Geldflutung der Notenbaken und den viel zu niedrigen Zinsen - der Grenznutzen tendiert gegen 0. Dies hat in der Vergangenheit immer wieder nur neue Probleme verursacht. Die Strategie wird von mir täglich betreut

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

50% mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

0% mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

50% Invest mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

100% mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.