DunkelInvest - konservativ investieren

Dunkeltier
  • +10,8 %
    seit 11.01.2013
  • -5,8 %
    1 Jahr
  • +1,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -56,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,77×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investiert wird hauptsächlich in deutsche Standardwerte (DAX, MDAX, SDAX und TecDax). Dem Depot werden unter Umständen auch Nebenwerte oder ausländische Blue Chip Aktien beigemischt. Die Auswahl wird aufgrund des KGVs (außergewöhnlich niedrig oder hoch), des KBVs, der Dividende sowie des optischen Kursverlaufs getroffen. Desweiteren erfolgt dabei noch ein Blick auf die Geschäftszahlen, geplanten Sparprogramme und zukünftigen Aussichten. Es wird in maximal 12 unterschiedliche Titel investiert.

Es erfolgt eine meines Erachtens sinnvolle Streuung des Anlage-Kapitals über mehrere Branchen hinweg um Klumpen-Risiken zu vermeiden. Es wird ausdrücklich nicht in sogenannte Penny-Stocks investiert. Jede neue Aktie bekommt grundsätzlich mindestens 3 Monate Zeit sich zu entwickeln. Nach Ablauf dieser Frist wird das Investment überprüft und gegebenenfalls korrigiert. Eine Ausnahme besteht, wenn sich eine noch aussichtsreichere Chance ergibt.

Auf der "Roten Liste" stehen Bankentitel, Energie-Versorger sowie einige Technologie/Software-Unternehmen wie Apple, Dell, Microsoft, HP oder AMD. Weil diese mitunter vom Erfolg einiger weniger Produkte abhängig sind und dieser Markt sehr schnelllebig sowie hart ist. Was aber nicht heißt, dass man nicht doch Mal eine Chance wahrnimmt.

Der Grundgedanke des Depots besteht darin, das investierte Vermögen mit einer jährlichen Brutto-Performance von über 15% (entspricht einer Netto-Rendite von ca. 10%) zu erhalten. Sicher lässt sich ein Depot auch mit aussichtsreichen Einzeltiteln und Hebelzertifikaten hochspekulieren, das steht hier aber ausdrücklich nicht im Vordergrund. Jährliche Renditen von 100% oder dergleichen sind weder geplant noch vorgesehen.

Falls jemand erzählt, er/sie könne regelmäßig 50% Netto-Rendite pro Jahr erwirtschaften: Lasst euch keinen Bären aufbinden! Bei 25.000 Euro Anfangskapital wären thesaurierend angelegt daraus nach 25 Jahren 631.279.207,35 Euro geworden. Die Person würde dann sicherlich nicht mehr ihre Zeit hier auf Wikifolio verschwenden.

Die bisherige Vor-Wikifolio Performance lässt sich hier einsehen:
http://www.abload.de/img/10.januarzenh5u36.png
(Beginn: 06/2012, Snapshot vom 10. Januar 2013)

Das Risiko-Management: Die Titel werden aufgrund der momentan unruhigen Finanzmärkte ohne Stop Loss im Depot gehalten und Verluste über die Zeit ausgesessen. Die Ausfallwahrscheinlichkeit der selektierten Firmen ist relativ gering. Eine zumeist hohe Dividenden-Rendite der Titel sorgt dafür, dass diese auch in Krisenzeiten noch eine Rendite abwerfen und länger im Depot verweilen können.

###Steckbrief###
ISIN: -
Anlagetyp: eher konservativ
Anlageziel: Langfristiger Vermögensaufbau (15% Brutto-Gewinn p.a., 10% Netto-Gewinn)
Anlagehorizont: Mittelfristig, 3 Monate bis 3 Jahre
Anlageregion: Weltweit mit Schwerpunkt Deutschland 
Anlage-Branchen: gemischt
Anlagerichtung: eher long, auf steigende Kurse ausgerichtet
Sicherheit oder Chance: ⅓ Dividende und ⅔ Chance
Risiko: gering bis mittel
Schwerpunkt: Aktien
an der Börse seit: Mitte 2012 (in Wikifolio seit Anfang 2013)
Wikifolio-Performancegebühr: 12% mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00DUNKEL
Erstellungsdatum
11.01.2013
Indexstand
High Watermark
120,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gerrit van der Neut
Mitglied seit 11.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse