Aktien Kauf mit Hedge Sicherung

KnowHow
  • +11,9 %
    seit 22.12.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Handelsidee zielt darauf ab, meistens einen Hedge von 50 zu 50 Prozent zwischen Aktien Käufe und Short Index Handel zu haben. Die Aktien Quote steht hierbei zu Beginn zwischen 49 und 50 Prozent, genauso wie die Short Index Quote diese steht dementsprechend zwischen 50 und 51 Prozent. Die Short Absicherung für die Aktienpositionen wird in Form eines ungehebelten Short Index ETF abgebildet. Die Aktien werden genauso gehandelt wie der Short ETF, das bedeutet es wird regelmäßig gehandelt, wenn Gewinne angelaufen sind, werden diese ab einer gewissen Höhe realisiert und erstmal in Cash gehalten, bevor diese Gewinne wieder auf die Aktienpositionen und den Short ETF verteilt werden. Die Aktienquote kann somit von 50 auf 25 Prozent gesenkt werden, genauso wie auch der Short ETF Quote von 50 auf 25 Prozent gesenkt werden kann. Die anderen 25 Prozent werden dann jeweils in Cash gehalten. Die Aktien Quote von 50 Prozent, als auch die Short ETF Quote von 50 Prozent kann auch ohne Anpassung des Hedges oder der Aktienquote auf bis zu 25 Prozent gesenkt werden. Eine Abweichung des Kurses findet vor allem durch die anlaufenden Gewinne in die eine oder andere Richtung statt. Die Gewinne oder Verluste fallen durch den Handel statt, denn nicht jede Aktie hat den gleichen Geldbetrag als Investment, zudem wird es auch zu einer Aktien und/oder Short Index Anpassung kommen. Wenn eine Reduzierung statt findet kann dies auch nur bei den Aktien oder bei dem Short Index passieren. Der Handel wird vor allem nach den gängigen Analyse Methoden aus der Charttechnik, aus Leitzinsunterschieden und Saisonalität umgesetzt. Manchmal findet auch ein antizyklisches Handeln statt. Positionen sollen zwischen 1 Tag und höchstens 24 Monate offen gehalten werden. Quellen für die Entscheidung sind TV, Fachzeitungen, Online Medien, Indikatoren, Nachrichten und dergleichen mehr. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFAGLHEDGE
Erstellungsdatum
22.12.2019
Indexstand
High Watermark
111,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marco Lermer
Mitglied seit 26.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden