Tradingchancen dt. Nebenwerte

Joachim Köngeter

Performance

  • +50,6 %
    seit 20.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit diesem Wikifolio möchte ich kurzfristige Tradingchancen in deutschen Nebenwerten gewinnbringend nutzen.
Hierbei sollen zwischen ca. 0 und 7 Aktienpositionen aufgenommen werden, die wenige Stunden bis einige Tage gehalten werden sollen. Durch diese geringe Anzahl an Aktienpositionen kann dieses Wikifolio sehr spekulativ sein. Um die Flexibilität zu erhöhen bzw. auch auf der Shortseite agieren zu können ist außerdem die Anlage in ETFs möglich. Ich beabsichtige sowohl die Aktienauswahl als auch den Einstiegszeitpunkt charttechnisch zu veranlassen. Verluste sollen möglichst klein gehalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFCHANCEJO
Erstellungsdatum
20.03.2015
Indexstand
High Watermark
157,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Joachim Köngeter
Mitglied seit 13.10.2014
Handel mit Aktien seit 1990. Seit 2005 hauptberuflicher Aktientrader. Ziel meiner Wikifolios ist es, eine überdurchschnittliche Rendite bei gleichzeitig möglichst geringem Risiko zu erzielen. Dabei werde ich versuchen, kurzfristige und aussichtsreiche Chartformationen einzelner Aktien aufzuspüren und für einen Kauf zu nutzen. Die Aktien sollen dann wenige Stunden bis zu einigen Tagen gehalten werden, um von einem Teil der Aufwärtsbewegung profitieren zu können. Es werden Aktien bevorzugt, die sich in übergeordneten Aufwärtstrends befinden und sich aus einer kurzfristigen Kursschwäche heraus möglichst unter Volumenanstieg wieder nach oben bewegen. Ich werde versuchen, das Risiko möglichst klein zu halten, indem der Investitionsgrad sehr flexibel an "den Markt" angepasst werden und durchaus auch unter 20 % betragen kann. Charts sind die Fußspuren des Geldes... Sofern Sie Käufe bzw. Verkäufe des wikifolios beabsichtigen, so führen Sie diese bitte wenn möglich nur während der Haupthandelszeiten durch, da hier der Spread (Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) am geringsten ist - am besten zwischen 9:30 und 17:00 Uhr. Ergänzend weise ich darauf hin, dass ich persönlich Positionen in den jeweiligen Aktien halten und auch jederzeit wieder auflösen kann.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der DAX verliert heute ca. 1,1 % , nachdem wir im Tief heute schon auf 11.010 Punkte gefallen sind. Das war der tiefste Stand seit Dezember 2016. Unser wikifolio muss leider auch ca. 0,5 % abgeben. Die Investitionsquote wurde - indem in tiefere Kurse hinein gekauft wurde - erhöht auf nun ca. 55 %. Man konnte heute schon Panik in einzelnen Werten sehen. Sofern wir uns heute abend in den USA nicht spürbar erholen werden, sehen wir morgen bsstimmt noch weitere Werte in den Panikmodus übergehen. Dies versuche ich dann zu nutzen, indem ich stark fallende Aktien ohne News unten abfischen werde. Schönen Abend /Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX verliert heute gegenüber gestern 22 Uhr ca. 1,1 %. Unser wikifolio muss ca. 0,2 % abgeben. (Die Angabe von wikifolio stimmt zur jetzigen Zeit nicht). Die Schwankungsbreite im DAX betrug wie bereits gestern über 200 Punkte und damit ca. 2 %. Im Tagestief war dies der tiefste Stand seit Oktober. Während der Erholung vom Tagestief habe ich die DAX-Shorts im Gewinn verkauft. Die Investitionsquote beträgt nun ca. 50 %. Momentan ist es wirklich schwer zu handeln. Fast alle Aktien sind im Abwärtstrend gefangen und hier selbst nach 30 - 40 % Kursrückgang vom Hoch 2018 einzusteigen ist sehr riskant, selbst wenn sich eine Umkehr in einer Aktie andeutet. Im Prinzip führen die Aktien kein Eigenleben mehr, sondern sind nur noch vom Gesamtmarkt abhängig. In solchen Fällen ist es am Besten, man wartet darauf, daß eine Aktie ohne News mal plötzlich rund 10 % absackt und nutzt dies zum Einstieg. Wie heute z.Bsp. geschehen bei Helma, die heute von 30 € auf bis 27,50 € absackten (ohne fundamentale Gründe) und sich dann wieder bis zum Ende auf ca. 29,90 € erholte ( Xetra-Schlusskurs). Hier in der Nähe des Tiefpunktes einzusteigen kann sich lohnen. Meist gelingt dies in relativ wenig gehandelten Nebenwerten, bei denen bereits wenige Verkäufe genügen, um einen Kursrutsch auszulösen. Evtl. Verkaufsstopps lösen weitere Kursverluste aus und lassen die Aktie dann oft 10 % absacken.Werden alle oder ein Großteil der Verluste an einem Tag wieder aufgeholt, bildet sich ein Intrady-Reversal aus (auch Hammer genannt), das auch als Umkehrsignal gilt. Warum ? Weil dann in unserem Falle alle Verkaufsstopps zwischen ca. 30 € und 27,50 € ausgelöst wurden und nicht mehr vorhanden sind. Außerdem haben alle Aktionäre, die bis 27,50 € verkaufen wollten, dies bereits heute getan und so haben wir in der Aktie gute Chancen, den Tiefpunkt gesehen zu haben. Daher gilt ein Hammer oder ein Intraday-Reversal auch als Umkehrsignal. Ich bedanke mich für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen und wünsche ein schönes Wochenende /Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX verliert momentan ca. 0,5 % während unser wikifolio ca. 0,1 % zulegen kann. Die Schwankungsbreite von 250 Punkte oder ca. 2,2 % war doch erheblich und spiegelt die Unsicherheit der Märkte wider. Wir bleiben vorsichtig mit einem Investitionsgrad von ca. 41 % und einem kleinen Shortanteil im DAX. Schönen Abend/Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Unser wikifolio liegt heute in der "Top-wikifolio-Rangliste" aus über 16.000 wikifolios auf Platz 1. Der DAX verliert heute ca. 0,2 %. Unser wikifolio kann heute ca. 0,9 % zulegen, obwohl die Absicherung durch den DAX-Short von mir schlecht getimet war und noch immer nicht im Plus notiert. Wichtiger jedoch ist, in diesem nervenaufreibenden Markt nicht viel zu verlieren. Immer wieder lockt einen der DAX durch zwischenzeitlich starke Anstiege (heute morgen von 10 Uhr bis 15 Uhr um 250 Punkte) in den Markt, um nachmittags wieder alles abzugeben. Ich bleibe vorerst bei einer Investitionsquote von unter 50 % und dem Short im DAX. Schönen Abend /Jo

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.