Elstertal High-Performance "B"

Jens Fugmann

Performance

  • +236,3 %
    seit 01.12.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Im Wikifolio "B" sollen hauptsächlich die Indizies der Dax-Familie trendfolgend nach Oszillator-Signalen mit Fonds-, ETF- und ETN-Produkten gehandelt werden.
Spekuliert wird sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse.

Nicht gehandelt werden in diesem Wikifolio Derivate wie KnockOuts, Turbos und Optionsscheine.

Um ein möglichst exaktes Timing bei Ein- und Ausstiegssignalen zu erreichen, sind
die Kennzahlen der Indikatoren nach meinem individuellem System optimiert und in z.B. der Reagibilität verändert. Ziel ist eine frühzeitige Signalgebung und eine mehr als deutliche Outperformance des deutschen Standard-Index.

Unter Zuhilfenahme der Wikifolio-Ordertypen und durch strenges Stop-Management wird ein minimaler Verlust pro Trade und im Gesamtwikifolio angestrebt, der es ermöglichen soll, in der Liste der Top-Wikifolios zu handeln.

Die Haltedauer soll Tage und Wochen betragen und den ruhigen Handelsstil widerspiegeln. Die geplante Haltedauer kann durch Stop-Auslösung verkürzt bzw. verändert werden.

Hauptinformationsquelle soll die Charttechnik sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFELSTER01
Erstellungsdatum
01.12.2016
Indexstand
High Watermark
333,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jens Fugmann
Mitglied seit 04.01.2015
18 Jahre an der Börse aktiv, viel Hebelzertifikate, etwas ETFs, wenig Aktien Finanzaffinität und persönliche Ziele Jahresperformance 2014 bei ca. 90% Brutto, 6-Monats-Performance bei einem Online-Broker überdurchschnittlich Topbildung, Korrektur erwartet täglich 2 - 3 Stunden

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Was für eine Bullenfalle - ohne Worte! Neuer Short - Einstieg wird gesucht. ----------> Angst ist der Feind <---------- mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Da aktuell eine Weihnachts- bzw. Jahresendralley läuft und ich den bisherigen Drawdown nicht unterbieten will, habe ich heute meine große Short-Position auf den Dax geschlossen. Wenn deutlicher wird wie weit die - meiner Meinung nach finale - Bewegung geht, ist eine erneute Shortpositionierung im neuen Jahr 2018 geplant. Eine kurzfristige Longpositionierung ist denkbar. ----------> Angst ist der Feind <---------- mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Position geschlossen, da meiner Meinung nach eine 4 mit Gegensignal gegen mich läuft - zu weit. Wenn ich richtig zähle, wird die Short-Position in einer Welle 5 nochmal eröffnet. ---------------> Angst ist der Feind <--------------- mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Endlich scheint sich die von mir erwartete Hauptantriebswelle (ich meine, es ist eine 3) auf der Verkaufsseite durchzusetzen - nach drei Tagen Seitwärtsgeschiebe. Somit könnte der dritte Versuch, den DAX zu verkaufen, endlich erfolgreich sein. Der heutige Tag mit deulicher Bewegung ermöglicht eine Halbierung des Stopvolumens. Das Anfangs-CRV des letzten Montag eröffneten Trades lag bei 3,8. ---------------> Angst ist der Feind <--------------- mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.