Konvex Aktien Welt

Performance

  • +7,0 %
    seit 17.11.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -2,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Portfolio soll eine international diversifizierte Aktienanlage abbilden, wobei extreme Downside-Risken abgesichert werden sollen. Somit soll das Portfolio „konvex“ aufgestellt werden, d.h. sowohl langfristig von steigenden Aktienmärkten profitieren als auch (relativ gegenüber gängigen Indizes) von schnell sinkenden Märkten. Es verbleibt tendenziell eine Verwundbarkeit im Portfolio gegenüber üblichen Marktkorrekturen.

Die Konvexität wird deshalb angestrebt, weil ausgeprägte Drawdowns im Gegensatz zu Korrekturen den Zinseszinseffekt im Portfolio erheblich vermindern können und sie angesichts des hohen Verschuldungsgrades der Weltwirtschaft bzw. der Politik der Zentralbanken plausible Ereignisse darstellen.

Die Anlagestrategie bedient sich weniger, einfacher Indikatoren:
1. Fundamentale Bewertungskriterien wie Shillers CAPE-Ratio geben eine Indikation für die taktische Allokation auf verschiedene Regionen und die Notwendigkeit / Ausgestaltung der Absicherungsstrategie.
2. Die Ausgestaltung der Absicherungsstrategie (z.B. Protective Put, Covered Call) berücksichtigt die Preise an den Derivatemärkten, insb. die impliziten Volatilität.
3. Sollten Faktoren taktisch gewichtet werden, machts sich dies tendenziell an der Marktphase fest, z.B. wäre eine Übergewichtung von „Size“ und „Momentum“ eher in Hausse-Phasen zu sehen, „Quality“ eher in volatilen Marktphasen.

Die Anlagestrategie orientiert sich somit an überschaubaren, grundlegenden Prinzipien und ist auf einen langfristigen Anlageerfolg ausgerichtet. Es ist keine klassische Tradingstrategie. Es wird nicht auf kurzfristige Trends gesetzt und auch keine Wetten auf bestimmte Prognosen gespielt. Dementsprechend wird das Portfolio keine Einzelwerte aufnehmen. Vor allem zur Umsetzung der Absicherungsstrategie werden Derivate, insb. Optionsscheine und Zertifikate, in der Regel auf Indizes, eingesetzt.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFKAKTWELT
Erstellungsdatum
17.11.2020
Indexstand
High Watermark
107,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 19.09.2012

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse